- Dont forget to SMILE

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsexperten zu diesem Business Produkt.

043 547 97 86

{{firstName}}, du hast dich erfolgreich im HP Store für HP Mitarbeitende registriert.

{{firstName}}, du hast dich erfolgreich im HP Store für HP Mitarbeitende registriert.

{{firstName}}, You have successfully registered to the HP Student Store.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Friends & Family Store registriert.

Vielen Dank – Sie haben sich erfolgreich für unseren Newsletter registriert.

Error

Willkommen im HP Online Store, Sie haben Ihren Account erfolgreich eingerichtet!

Willkommen {{firstName}}! Sie haben sich erfolgreich für den HP Business Club registriert.

Art.-Nr. 4PA42A#BAZ

HP LaserJet Pro MFP M148fdw Drucker

CHF 209.--

inkl. MwSt.

CHF 41.--
In den Warenkorb
In Zulieferung

Verfügbar in 1-2 Wochen

CHF 209.-- inkl. MwSt.
Drucken Sie gleichbleibend professionelle, beidseitige Dokumente mit der erwarteten HP Qualität und mit Toner für 1,000 Seiten, der im Lieferumfang inbegriffen ist. Drucken Sie ganz einfach mit diesem effizienten HP LaserJet Pro MFP von Ihrem Mobilgerät aus und sparen Sie Zeit und Energie.[1,2]
  • Drucken/Kopieren/Scannen/Faxen
  • A4; A5; B5 (JIS); A6
  • 1 Hi-Speed USB 2.0; 1 Ethernet 10/100Base-TX; 1 Telefonanschluss (Eingang); 1 Telefonanschluss (Ausgang)
  • Bis zu 20,000 Seiten

Zubehör

Merkmale

Professionelle Qualität, auf die Sie sich verlassen können und 1000 Seiten. Auspacken, anschließen, drucken.

Auspacken, anschließen und sofort mit dem Drucken von 1000 Seiten beginnen.

Drucken Sie gestochen scharfe Texte, satte Schwarztöne und beeindruckende Grafiken mit dem Schwarz-Toner für hohe Genauigkeit.

Sichern Sie sich erschwingliche Betriebskosten und Mehrwert mit einer Belichtungstrommel, die eine Reichweite von bis zu 23.000 Seiten hat.[3]

Erzielen Sie die professionellen Druckergebnisse und die Leistung, die Sie von Original HP Tonerkartuschen erwarten.

Beginnen Sie die schnelle Arbeit mit einem effizienten HP LaserJet Pro MFP, der beidseitige Dokumente druckt und Energiekosten niedrig hält.[2]

Dank automatischem beidseitigem Druck sind auch Dokumente mit mehreren Seiten im Handumdrehen ausgedruckt.

Weniger Wartezeiten mit einem HP LaserJet Pro MFP, der bis zu 28 Seiten (A4) pro Minute druckt.[4]

Sparen Sie Energie mit der HP Auto-On/Auto-Off-Technologie.[2]

Drucken und faxen Sie schnell und mühelos direkt über das Bedienfeld.

Geschäftsunterlagen ausdrucken, unterwegs scannen und ganz einfach Toner bestellen.[1]

Mit der HP Smart App können Sie über Ihr Smartphone drucken, scannen und mühelos Toner bestellen.[1]

Drucken Sie ganz einfach über eine Vielzahl von Smartphones und Tablets.[5]

Teilen Sie ganz einfach Ressourcen – durch Zugreifen auf und Drucken mit Wireless-Netzwerkfunktionen.[6]

Verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablet direkt mit dem Drucker – und drucken Sie einfach ohne Zugriff auf ein Netzwerk.[7]

  • [1] Erfordert das Herunterladen der HP Smart App. Die steuerbaren Funktionen können je nach Betriebssystem des mobilen Geräts variieren. Eine vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme und weitere Informationen finden Sie unter http://support.hp.com/us-en/document/c03561640. Informationen zu den Anforderungen für lokales Drucken finden Sie unter http://hp.com/go/mobileprinting.
  • [2] Die Funktionen der HP Auto-On/Auto-Off-Technologie sind abhängig von Drucker und Einstellungen und erfordern möglicherweise ein Firmware-Upgrade.
  • [3] Auf der Grundlage einer normalen Nutzungsdauer von fünf Jahren bei einem Druckvolumen von 350 Seiten pro Monat. Auf der Grundlage von HP internen Tests, hat eine typische 32A Original LaserJet Belichtungstrommel eine Reichweite von 23.000 Seiten.
  • [4] Die Angaben zur Reichweite basieren auf ISO/IEC 19798 und kontinuierlichem Drucken. Die tatsächliche Reichweite kann je nach den gedruckten Bildern und anderen Faktoren erheblich abweichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/learnaboutsupplies.
  • [5] Informationen zu den Anforderungen für lokales Drucken finden Sie unter http://hp.com/go/mobile printing.
  • [6] Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz- und 5-GHz-Modus möglich. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.
  • [7] Das mobile Gerät muss vor dem Drucken mit dem Wi-Fi Direct®-Signal eines Wi-Fi Direct-fähigen All-in-One-Geräts oder Druckers verbunden werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi Direct® ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.
  • [d] Die Angaben zur Reichweite basieren auf ISO/IEC 19798 und kontinuierlichem Drucken. Die tatsächliche Reichweite kann je nach den gedruckten Bildern und anderen Faktoren erheblich abweichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/learnaboutsupplies.
  • [a] Erfordert das Herunterladen der HP Smart App. Die steuerbaren Funktionen können je nach Betriebssystem des mobilen Geräts variieren. Eine vollständige Liste der unterstützten Betriebssysteme und weitere Informationen finden Sie unter http://support.hp.com/us-en/document/c03561640. Informationen zu den Anforderungen für lokales Drucken finden Sie unter http://hp.com/go/mobileprinting.
  • [f] Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz- und 5-GHz-Modus möglich. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.
  • [g] Das mobile Gerät muss vor dem Drucken mit dem Wi-Fi Direct®-Signal eines Wi-Fi-Direct-fähigen All-in-One-Geräts oder Druckers verbunden werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi Direct® ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.
  • [b] Die Funktionen der HP Auto-On/Auto-Off-Technologie sind abhängig von Drucker und Einstellungen und erfordern möglicherweise ein Firmware-Upgrade.
  • [c] Auf der Grundlage einer normalen Nutzungsdauer von fünf Jahren bei 350 Seiten pro Monat. Auf der Grundlage von HP internen Tests, hat eine typische 32A Original LaserJet Belichtungstrommel eine Reichweite von 23.000 Seiten.
Unterstützte Betriebssysteme
Kompatible Betriebssysteme Windows® 10, 8.1, 8 und 7: 32/64 Bit, 2 GB freier Festplattenspeicher, Internetverbindung, USB-Anschluss, Internet Explorer. Windows Vista®: (nur 32 Bit), 2 GB freier Festplattenspeicher, Internetverbindung, USB-Anschluss, Internet Explorer. Windows® XP SP3 oder höher (nur 32 Bit): beliebiger Intel® Pentium® II, Celeron® oder gleichwertiger Prozessor mit 233 MHz, 850 MB freier Festplattenspeicher, Internetverbindung, USB-Anschluss, Internet Explorer. Apple® OS X El Capitan (v10.11), Mac OS Sierra (v10.12), Mac OS High Sierra (v10.13), Mac OS Mojave (v10.14). Linux (Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hplipopensource.com/hplip-web/index.html). UNIX (Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/unixmodelscripts).
Kompatible Netzwerkbetriebssysteme Windows Server 2008 R2 (64 Bit)
Windows Server 2008 R2 (64 Bit) (SP1)
Windows Server 2012 (64 Bit)
Windows Server 2012 R2 (64 Bit)
Windows Server 2016
Betriebssystem (Hinweis zur Unterstützung) Keine Unterstützung für Windows® XP (64-Bit) und Windows Vista® (64-Bit)
Nicht alle „kompatiblen Betriebssysteme“ werden von der Software unterstützt
Softwarekomplettlösung nur ab Windows 7 verfügbar
Für ältere Windows-Betriebssysteme (XP, Vista und die entsprechenden Serverversionen) sind nur Druckertreiber verfügbar
Windows Server-Betriebssysteme installieren Treiber nur über die Befehlszeilenmethode
Das Betriebssystem Windows RT für Tablets (32 Bit und 64 Bit) nutzt einen vereinfachten HP Druckertreiber, der in das Betriebssystem RT integriert ist
Linux-Systeme nutzen die in das Betriebssystem integrierte HPLIP-Software
Unterstütztes Betriebssystem, Fußnotenziffer [9]
Erweiterte Funktionen
Intelligente Softwarefunktionen für Kopieren Automatische Dokumentenzuführung
Technologie mit Energieersparnis HP Auto-On/Auto-Off-Technologie
Fax Smart-Softwarefunktionen Faxadressbuch
Kurzwahl
Fax-Abrechnungscodes
Fax-Archivierung und Weiterleitung
Blockieren eingehender Faxe
Intelligente Softwarefunktionen für Drucken AirPrint®, Instant-on Technology, HP Auto-On/Auto-Off Technology, JetIntelligence Kartuschen, Mopria-zertifiziert, Wi-Fi Direct® Druck, Duplexdruck, HP Smart App
Prozessor
Prozessorgeschwindigkeit 800 MHz
Druckmedienhandhabung
Maximale Zufuhrkapazität (Blätter) Bis zu 260 Blatt
Maximale Zufuhrkapazität (Umschläge) Bis zu 10 Briefumschläge
Papierzuführungskapazität Bis zu 260 Blatt
Medientyp und Kapazität, ADF Bis zu 35 Blatt (9 kg reines Papier)
Medientyp und Kapazität, Fach 1 Bis zu 10 Blatt
Bis zu 10 Umschläge
Medientyp und Kapazität, Fach 2 Bis zu 250 Blatt
Maximale Ausgabekapazität (Blätter) Bis zu 150 Blatt
Ausgabefachkapazität Bis zu 150 Blatt
Standardausgabekapazität (Briefumschläge) Bis zu 10 Briefumschläge
Papierhandhabung – Papiereingabe, Standard 250-Blatt-Papierzuführung, 10-Blatt-Einzelblattzuführung
Papierhandhabung – Papierausgabe, Standard 150-Blatt-Ausgabefach
  • [1] Gemessen nach ISO/IEC 24734, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Geschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Software-Anwendung, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments.
  • [2] Gemessen nach ISO/IEC 17629. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treibern und Komplexität des jeweiligen Dokuments.
  • [3] Das monatliche Druckvolumen ist definiert als die maximale Anzahl von ausgedruckten Seiten pro Monat. Anhand dieses Werts lässt sich die Robustheit des Produkts mit der anderer HP LaserJet oder HP Color LaserJet Geräte vergleichen und es können Entscheidungen über die richtige Implementierung von Druckern und MFPs entsprechend den Anforderungen der Benutzer bzw. Benutzergruppen getroffen werden.
  • [4] HP empfiehlt, dass die Anzahl der pro Monat gedruckten Seiten innerhalb des angegebenen Bereichs für die optimale Geräteleistung liegt, der auf Faktoren wie Austauschintervall von Verbrauchsmaterialien und Gerätebetriebsdauer über eine erweiterte Garantiezeit basiert.
  • [5] Zeit bis zur Ausgabe der ersten Seite und Druckgeschwindigkeit gemessen nach ISO/IEC 29183, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treibern und Komplexität des jeweiligen Dokuments.
  • [6] Gemessen nach ISO/IEC 17991, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von der Systemkonfiguration und der Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.
  • [7] Basierend auf ITU-T-Standardtestbild mit Standardauflösung. Komplizierter aufgebaute Seiten und eine höhere Auflösung erhöhen die Übertragungszeit.
  • [8] HP ePrint – Drucker erfordert die Registrierung für ein ePrint-Konto. App oder Software ist möglicherweise erforderlich. Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Das Apple Airprint Mobilgerät muss über AirPrint® Wireless verfügen. Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Google Cloud Print™ – erfordert Google Cloud Print™-Registrierung und ein Google-Konto. Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi Direct®-Druck – Funktion wird nur auf bestimmten Druckern unterstützt. Das mobile Gerät muss vor dem Drucken direkt mit dem Signal eines Wi-Fi Direct®-fähigen MFPs oder Druckers verbunden werden. Je nach mobilem Gerät kann auch eine App oder ein Treiber erforderlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/mobileprinting. Wi-Fi Direct ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance®.
  • [9] Keine Unterstützung für Windows XP (64-Bit) und Windows Vista (64-Bit); Nicht alle „kompatiblen Betriebssysteme“ werden von der Software unterstützt; Softwarekomplettlösung nur ab Windows 7 verfügbar; Für ältere Windows-Betriebssysteme (XP, Vista und die entsprechenden Serverversionen) sind nur Druckertreiber verfügbar; Windows Server-Betriebssysteme installieren Treiber nur über die Befehlszeilenmethode; Das Betriebssystem Windows RT für Tablets (32 Bit und 64 Bit) nutzt einen vereinfachten HP Druckertreiber, der in das Betriebssystem RT integriert ist; Linux-Systeme verwenden in das Betriebssystem integrierte HPLIP Software.
  • [10] Abmessungen variieren je nach Konfiguration.
  • [11] Die Anforderungen für die Stromversorgung sind von dem Land bzw. der Region abhängig, in dem/der der Drucker verkauft wird. Ändern Sie nicht die Betriebsspannung. Dadurch wird der Drucker beschädigt und die Produktgarantie verfällt. Die Stromverbrauchswerte basieren in der Regel auf Messungen von Geräten, die mit 115 V betrieben werden.
  • [12] Die Anforderungen für den Netzanschluss hängen von dem Land bzw. der Region ab, in dem/der der Drucker verkauft wird. Ändern Sie nicht die Betriebsspannung. Der Drucker wird sonst beschädigt und die Produktgarantie verfällt. Energy Star-Wert basiert in der Regel auf Messungen von Geräten, die mit 115 V betrieben werden.
  • [13] Basierend auf ITU-T-Standardtestbild Nr. 1 mit Standardauflösung. Komplizierter aufgebaute Seiten und eine höhere Auflösung erhöhen die Übertragungszeit.
  • [14] Gemessen nach ISO/IEC 24734, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Geschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Software-Anwendung, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments.
  • [15] Gemessen unter Verwendung des Feature Tests nach ISO 24734, A5-Zuführung im Querformat. Druckgeschwindigkeit variiert je nach Inhalt, PC, Medienausrichtung und -typ.
  • [16] Gemessen nach ISO/IEC 17629. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Geschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Software-Anwendung, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments.
  • [17] Zeit bis zur Ausgabe der ersten Seite und Druckgeschwindigkeit gemessen nach ISO/IEC 29183, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treiber und Komplexität des jeweiligen Dokuments.
  • [18] Gemessen nach ISO/IEC 17991, ausgenommen sind die ersten Testdokumente. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit hängt von der Systemkonfiguration und der Komplexität des jeweiligen Dokuments ab.

Bewertungen

{0} Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

HP LaserJet Pro MFP M148fdw Drucker

1 x CHF 209.-- inkl. MwSt.

Empfohlenes Zubehör

?

Produkte ohne MwSt. anzeigen

ODER
INAKTIVITÄTS-WARNUNG

Aus Sicherheitsgründen loggen wir Sie innerhalb der nächsten 5 Minuten automatisch aus. Wenn Sie eingeloggt bleiben möchten, klicken Sie bitte auf "Angemeldet bleiben".

SIE WURDEN AUSGELOGGT

Aus Sicherheitsgründen haben wir Sie aus Ihrem HP Online Store Account ausgeloggt. Um sich erneut einzuloggen, klicken Sie bitte auf "Erneut anmelden".