- Dont forget to SMILE

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsexperten zu diesem Business Produkt.

089 2312 9971*

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Mitarbeiter Store registriert.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Store für Mitarbeiter von Großkunden registriert.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Store für Schüler und Studenten registriert.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Friends & Family Store registriert.

Vielen Dank – Sie haben sich erfolgreich für unseren HP Newsletter angemeldet!

Error

Willkommen im HP Online Store, Sie haben Ihren Account erfolgreich eingerichtet!

Willkommen {{firstName}}! Sie haben sich erfolgreich für den HP Business Club registriert.

Mit Gutscheincode VATER5 jetzt nur 109,90 € zahlen

More

Mit Gutscheincode VATER5 jetzt nur 109,90 € zahlen

Prod. Nr: 2FR85A#AH2

HP Sprocket Plus-Drucker (weiß)

159,90 €

inkl. MwSt.

Erhältliche Optionen

  • weiß
  • schwarz
17,85 €
In den Warenkorb
Gratis Versand ab 20 € in 48 Std.***

Bei Bestellung und Zahlungseingang vor 16:00 Uhr erfolgt die Lieferung in der Regel am nächsten Arbeitstag, wenn es zu keiner Verzögerung bei der Bestellabwicklung oder der Sicherheits- überprüfung kommt.

16%

Bald ausverkauft – jetzt bestellen

159,90 € inkl. MwSt.
Machen Sie die Zeit mit Freunden unvergesslich mit dem weltweit flachsten tragbaren Fotodrucker.[1] Drucken Sie sofort Schnappschüsse oder Aufkleber im Format 5,8 x 8,6 cm (2,3 x 3,4 Zoll), um sie weiterzugeben.[2] Erleben Sie lustige Augenblicke mit einem erstaunlichen App-Erlebnis noch einmal. [2]
  • Taschengrosser Foto-Drucker - Ideal zum Drucken von Kleinformat-Bildern, auch für unterwegs
  • Drucken
  • Fotopapier: 5,8 x 8,7 cm
  • Bluetooth 4.0
  • 1 Jahr eingeschränkte Herstellergarantie auf die Hardware; Zugriff auf erstklassige Support-Services über http://www.support.hp.com

Zubehör

Merkmale

Die größten Fotos und das flachste Design aller HP Sprocket.

Drucken Sie sofort Fotos vom weltweit kompaktesten tragbaren Fotodrucker.[1]

Drucken Sie sofort Fotos im Format 5,8 x 8,6 cm (2,3 x 3,4 Zoll) oder Aufkleber mit HP ZINK® S2-Fotopapier.[3]

Drucken Sie im Handumdrehen Fotos von Ihrem Smartphone und aus Ihren Social Media Accounts – über die kostenlose HP Sprocket-App.[2]

Dieser tragbare Fotodrucker hat die Größe eines Mobiltelefons, sodass Sie ihn überall hin mitnehmen können.

Geben Sie Ihren Fotos eine persönliche Note – mit Rahmen und Emojis. [2] Scannen Sie gedruckte Fotos, um besondere Momente wieder lebendig werden zu lassen – sehen Sie sich Fotosammlungen an und geben Sie Inhalte frei.[2]

Laden Sie die kostenlose HP Sprocket-App herunter, um Ihre Fotos vor dem Drucken individuell zu gestalten.[2]

Scannen Sie gedruckte Fotos, um Fotosammlungen anzuzeigen und Inhalte freizugeben.[2]

Drucken Sie ganz einfach Bilder aus sozialen Medien.[2] Verbinden Sie Ihr Konto für soziale Medien mit der HP Sprocket-App, um umgehend farbige Fotos zu drucken.[2]

Verwenden Sie die HP Sprocket-App, um Fotos aus Ihren Social Media Accounts zu drucken.[2]

Dank nahtloser Bluetooth®-Konnektivität können Sie und Ihre Freunde eine Verbindung herstellen und drucken. [3]

  • [1] Auf Basis interner HP Analyse vom 24.5.2017 über mobile Farbfotodrucker derselben Klasse der Konkurrenz, die Papier im Format bis 5,8 cm x 8,6 cm verwenden, mit einem Preis von < €162.35 MRSP (vom Hersteller empfohlener Verkaufspreis), gemessen bei Gerätedicke.
  • [2] HP Sprocket-App erforderlich.
  • [3] HP Sprocket-App erforderlich. Bluetooth ist eine Marke des Rechteinhabers und wird von HP Inc. unter Lizenz verwendet.
  • [4] Wasser-, reiß- und wischfest basierend auf internen Tests von Zink Holdings, LLC.
  • [5] Die Marken ZINK Technology™ und ZINK Trademarks™ sind Eigentum von ZINK Holdings LLC. Unter Lizenz verwendet.
  • [e] Für lokale Druckvorgänge müssen sich das mobile Gerät und der Drucker im selben Netzwerk befinden oder es muss eine direkte Wireless-Verbindung zwischen dem Gerät und dem Drucker bestehen. Die Wireless-Leistung ist abhängig von den Umgebungsbedingungen und vom Abstand zum Zugangspunkt. Wireless-Betrieb ist nur im 2,4-GHz-Modus möglich. Remote-Druckvorgänge erfordern eine Internetverbindung mit einem internetfähigen HP Drucker. Eine App oder Software sowie eine HP ePrint-Kontoregistrierung sind unter Umständen ebenfalls erforderlich. Die Wireless-Breitbandnutzung erfordert einen separaten Servicevertrag für mobile Geräte. Informationen zur Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Serviceanbieter. Weitere Informationen finden Sie unter hp.com/go/mobileprinting.

Technische Daten

Unterstützte Betriebssysteme
Kompatible Betriebssysteme Android: 4.4 und höher / iOS: 8.0 und höher
Betriebssystem (Hinweis zur Unterstützung) Android: 4.4 und höher / iOS: 8.0 und höher
Erweiterte Funktionen
Technologie mit Energieersparnis HP Auto-Off-Technologie
Druckerspezifikationen
Funktionen Drucken
Automatischer Papiersensor Ja
Randloser Druck Ja
Support für Speichergeräte und Direktdruck Drucken via Bluetooth
Speicherkartenkompatibilität Nein
Papierfächer, maximal 1
Papierfächer, Standard 1
Druckfarben Ja
Mitgelieferte Treiber Sprocket-App
Druckersprachen Nein
Drucktechnologie ZINK™
SureSupply-Unterstützung Nein
Hinweis zu SureSupply Nein
  • [1] Abmessungen variieren je nach Konfiguration

Bewertungen

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 20/05/2019 11:16

    Alles top

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 20/05/2019 11:16

    n/a

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 20/05/2019 11:16

    Tool, nur die Farben sind etwas fahl. Es könnte eine bessere Auswahl an Rahmen geben.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 20/05/2019 11:16

    Habe schon einen "normalen" Sprocket, cooles Produkt, aber Fotos sind sehr klein. Mit dem Sprocket Plus ist die Größe doch einiges besser. Gerät hat sofort mit meiner bereits installieren App funktioniert.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 15/08/2018 08:41

    Der Sprocket Plus Drucker kommt in einem ganz kleinen Paket und lässt sich schnell auspacken und installieren. Zuerst muss der Drucker kurz per USB Kabel geladen werden, dann ist er schon bereit zu drucken. Das kleine Format des Druckers ist super und passt sogar in eine kleine Handtasche für unterwegs. Der Akku hält auch für einige Ausdrucke unterwegs. Das Einlegen des Fotopapiers klappt mithilfe der Anleitung auch ziemlich gut und problemlos. Es werden immer nur 10 Fotopapiere gleichzeitig in den Drucker eingelegt. Total praktisch ist, dass der Drucker keine Tinte verwendet und man somit nur die Fotopapiere nachkaufen muss. Tolle Erfindung. Leider wird der Drucker beim Druck ziemlich heiß und musste bei mir nach jedem einzelnen Fotodruck eine kurze Pause machen um abzukühlen. War etwas nervig, da ich die ganze Zeit die App am Handy offen lassen musste bis der Drucker fertig war. Die Handhabung für den Drucker ist ziemlich easy, da es nur einen Ein/Ausschalter gibt und der Rest via Bluetooth über eine App auf dem Smartphone läuft. Man kann dort Bilder vom Handy aussuchen, Rahmen und Emojis hinzufügen und Texte in das Bild hineinschreiben. Die Qualität der Fotos ist leider nicht überzeugend, da die Bilder einen Grau/Blaustich haben und sehr streifig sind. Die schlechte Qualität kann aber auch an dem Fotopapier liegen, hier liegen mir allerdings keine genauen Informationen vor.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 15/08/2018 08:39

    Das Sprocket Plus Fotopapier hat ein etwas größeres Format als die Sprocket Fotopapiere. Das Papier kommt in 10er Packs und ist leicht zu transportieren/mitzunehmen. Man kann das Papier ganz einfach in den Drucker einlegen und verwenden. Die Qualität des Papiers ist aber leider nicht wirklich zufriedenstellend, da ich mir bei dem stolzen Preis für das Papier mehr erwartet hatte. Die Fotos haben leider alle einen Grau/Blaustich und sind sehr streifig. Die Farben der Bilder kommen leider nicht gut raus und daher würde ich das Papier nicht weiterempfehlen. Als kleines Spielzeug für Feste zum schnellen Ausdrucken kann man es gut verwenden, aber für jemanden der Wert auch qualitativ hochwertige Fotos legt, ist dies eher nichts.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 14/08/2018 02:15

    Ich habe nun 3 Wochen lang den kleinen Drucker verwenden und ausprobieren können. Und würde nun gerne meine Erfahrung teilen:

    Optik/Haptik:
    Der Drucker wirkt durch das weiß sehr schlicht und elegant. Durch seine Größe lässt er sich leicht in jeglichen Taschen verstauen oder auch in die Hosentasche stecken. Zudem hat er einige Stürze während meiner Verwendung überlebt und keinerlei Schäden oder Kratzer aus über 1 Meter Fallhöhe davon getragen.

    Handhabung:
    Die Handhabung ist nach dem Runterladen der App selbsterklärend und kinderleicht. Man kann auch mit der App noch einige Effekte in die Bilder einbauen. Hier gibt es allerdings ein Manko, da z. B. Durch das Einfügen eines Rahmens das Bild nicht angepasst wird, sondern einfach der Rahmenbereich "abgeschnitten" wird. Dadurch kann man den Rahmen nicht bei allen Bildern verwenden.

    Druckqualität:
    Der Druck verläuft leise und schnell. Jedoch ist die Farbintensität leider zu stark und dadurch werden die Gesichter beim Druck z. B. rot. Zudem fällt dies auch bei Landschaftsaufnahmen aus. Hier wirkt der Druck dann eher wie ein Aquarellbild, da die Farben eher künstlich als natürlich durch die starke Farbintensität wirken. Ebenfalls enttäuscht bin ich davon, dass der Druck Streifen auf den Bildern hinterlässt, sodass es so wirkt als würde ein Bild aus einzelnen Schnipseln besteht.

    Fazit:
    Im Endeffekt ist der Drucker nur als Spaß zu verwenden. Öfter verwenden würde ich ihn allerdings aufgrund der doch etwas niedrigen Druckqualität eher nicht. Da greife ich lieber auf eine Polaroidkamera zurück. Die sich preislich auf dem gleichen Niveau bewegt und eine bessere Fotoqualität liefert.


    Druckqualität:
    Der Druck verläuft leise und schnell. Jedoch ist die Farbintensität leider zu stark und dadurch werden die Gesichter beim Druck z. B. rot. Zudem fällt dies auch bei Landschaftsaufnahmen aus. Hier wirkt der Druck dann eher wie ein Aquarellbild, da die Farben eher künstlich als natürlich durch die starke Farbintensität wirken. Ebenfalls enttäuscht bin ich davon, dass der Druck Streifen auf den Bildern hinterlässt, sodass es so wirkt als würde ein Bild aus einzelnen Schnipseln besteht.

    Fazit:
    Im Endeffekt ist der Drucker nur als Spaß zu verwenden. Öfter verwenden würde ich ihn allerdings aufgrund der doch etwas niedrigen Druckqualität eher nicht. Da greife ich lieber auf eine Polaroidkamera zurück. Die sich preislich auf dem gleichen Niveau bewegt und eine bessere Fotoqualität liefert." />
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 13/08/2018 17:28

    Zuerst muss ich sagen, dass der Drucker beim Auspacken wirklich sehr wertig und chic aussieht.
    Das Druckerpapier lässt sich durch hochschieben des oberen Deckels einlegen und ist super einfach.
    Das Verbinden des Drucker via Bluetooth ging sehr schnell und leicht, was mich sehr überrascht hat.
    In der dazugehörenden App kann man entweder direkt ein Bild machen oder aber man lädt ein anderes bereits ausgenommenes Bild dort hoch und kann es noch mit Rahmen, "Stickern" oder sonstigem verschönern. Zudem ist es möglich die Farben anzupassen. Ich bin von der Einfachheit wirklich begeistert. Das Drucken geht auch relativ schnell.
    Der einzige negativ Punkt ist die Farbqualität des Druckers. Mir sind die Farben ein wenig zu blass aber trotzdem machen die Fotos einen guten Eindruck.
    Außerdem kann man den kleinen Drucker überall mitnehmen und die gemachten Fotos auch Freunde direkt als Bild mitgeben.

    Der einzige negativ Punkt ist die Farbqualität des Druckers. Mir sind die Farben ein wenig zu blass aber trotzdem machen die Fotos einen guten Eindruck.
    Außerdem kann man den kleinen Drucker überall mitnehmen und die gemachten Fotos auch Freunde direkt als Bild mitgeben." />
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 13/08/2018 17:22

    Zuerst muss ich sagen, dass der Drucker beim Auspacken wirklich sehr wertig und chic aussieht.
    Das Druckerpapier lässt sich durch hochschieben des oberen Deckels einlegen und ist super einfach.
    Das Verbinden des Drucker via Bluetooth ging sehr schnell und leicht, was mich sehr überrascht hat.
    In der dazugehörenden App kann man entweder direkt ein Bild machen oder aber man lädt ein anderes bereits ausgenommenes Bild dort hoch und kann es noch mit Rahmen, "Stickern" oder sonstigem verschönern. Zudem ist es möglich die Farben anzupassen. Ich bin von der Einfachheit wirklich begeistert. Das Drucken geht auch relativ schnell.
    Der einzige negativ Punkt ist die Farbqualität des Druckers. Mir sind die Farben ein wenig zu blass aber trotzdem machen die Fotos einen guten Eindruck.
    Außerdem kann man den kleinen Drucker überall mitnehmen und die gemachten Fotos auch Freunde direkt als Bild mitgeben.

    Der einzige negativ Punkt ist die Farbqualität des Druckers. Mir sind die Farben ein wenig zu blass aber trotzdem machen die Fotos einen guten Eindruck.
    Außerdem kann man den kleinen Drucker überall mitnehmen und die gemachten Fotos auch Freunde direkt als Bild mitgeben." />
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 13/08/2018 08:21

    Ich habe den "Winzling" nun schon seit einigen Tagen in der Mache, kann also schon ein bisschen was über ihn erzählen. Zunächst einmal ist die Inbetriebnahme wirklich kinderleicht, was ich für einen großen Vorteil halte. Im Lieferumfang sind 10 Blatt des Fotopapiers mit dabei, so dass man direkt loslegen kann: Klappe auf, Papier rein, Klappe zu und ran mit dem HP Sprocket an die Steckdose zum Aufladen. Drückt man den seitlichen Knopf, leuchtet unten ein weißes Licht: der Sprocket Plus ist betriebsbereit. Bevor man nun drucken kann, muss man erst einmal den HP Sprocket Plus mittels Bluetooth mit dem Smartphone verbinden, was in sekundenschnelle erledigt ist. Ich habe mir die Sprocket-App auch gleich herunter geladen. Diese ist wirklich selbsterklärend und leicht zu verstehen. Man kann seine Fotos damit hübsch bearbeiten, mit Rahmen oder Stickern oder Text oder allen diesen Dingen versehen und eben all das machen, was ein Bildbearbeitungsprogramm im Regelfall so hergibt. Gibt man dann den Befehl "drucken", surrt der Sprocket-Plus Sekunden später schon los und wirft das fertige Bild aus. Das geht auch recht flott und die Geräuschentwicklung ist auch vollkommen okay, also keinesfalls zu laut. Die Bildqualität... mit der hadere ich noch ein wenig. Ich empfinde die ausgedruckten Fotos als zu dunkel. Sie weichen im Farbton wirklich ziemlich stark vom Original ab, so dass man bei der Bildbearbeitung mittels App die Farben bzw. den Ton immer in heller wählen sollte. Sonst wird es wirklich zu dunkel und damit einfach nicht brillant genug. Der HP Sprocket Plus ist ein nettes Spielzeug, lediglich die Anwendungsmöglichkeiten haben sich mir wohl noch nicht in aller Breite dargestellt. Ich habe bisher meinen Schlüsselkartenhalter verschönert, was mir auch wirklich sehr gut gefällt. Man kann auch Lesezeichen mit den ausgedruckten Fotos basteln oder Grußkarten. Allerdings wäre dafür eine bessere Druckqualität (was die Farbe/Helligkeit betrifft) zwingend erforderlich. Ein breiter gefächertes Einsatzfeld ist mir persönlich bisher noch nicht eingefallen und ich weiß nicht, ob die Anschaffungskosten und die Kosten für das selbstklebende Papier diese doch eher eingeschränkte Verwendungsmöglichkeit rechtfertigen. Da muss ich noch ein bisschen drüber nachdenken. Aber: es macht Spaß, mit dem HP Sprocket "herumzuspielen" und Dinge auszuprobieren und die Anwendung ist wie erwähnt wirklich exzellent.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 11/08/2018 13:00

    Kleiner handlicher portabler Drucker

    "Anzeige" Ich habe den Drucker sprocket plus seit ein paar tagen in Gebrauch. De Drucker ist etwas so groß wie ein Handy und optisch sehr ansprechend. Nach dem Aufladen , habe ich wie in der Kurzanleitung beschrieben die App im Playstore geladen und nachdem ich den Drucker mit dem Handy per Bluetooth verbunden habe , konnte er direkt benutzt werden. ich habe ein Bild aus meinem Album ausgewählt und anschließend konnte ich das Bild mittels eines integrierten Bildbearbeitungsprogramms nochmals bearbeiten . Das selbstklebende Fotopapier wird in den Drucker nach öffnen der Abdeckung durch einfaches aufschieben eingelegt. Wichtig ist das das mitgelieferte smartsheet zuerst eingelegt wird. Anschließend das Fotopapier und nachdem die Abdeckung geschlossen ist wird sofort gedruckt. Das Ergebnis konnte mich jedoch nicht wirklich überzeugen, das Bild ist ziemlich klein und auch die Farben sind mir zu blass im Gegensatz zum Original.
    Mein Fazit ist ein nettes Spielzeug .

    Mein Fazit ist ein nettes Spielzeug .
    " />
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 11/08/2018 06:06

    Ich bin super begeistert! Auspacken, aufladen loslegen. Zubehör wird mitgeliefert und der Drucker und die zubehörige App fürs Handy erklären sich fast von alleine. Der Drucker lässt sich öffnen, wie zum Einlegen eines Akkus in ein Hamdy. Genauso legt man das Fotopapier auch ein mit dem orangenen Blatt nach unten. Die Fotos werden schnell gedruckt und die Farben sind auch sehr schön. Auch die selbstklebend Rückseite funktioniert sehr gut. Ich bin begeistert

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 11/08/2018 04:24

    Ich habe mit meinen Kindern viele Schnappschüsse gemacht und dann gleich ausgedruckt, teilweise mit Stickern bearbeitet. Natürlich kommt die Qualität nicht an Fotos ran, aber sonst eine spaßige Sache. Weiß allerdings nicht, für was ich sowas brauchen sollte, kann ja auch am Drucker relativ gute Fotos drucken, also ich brauche es nicht in Portabel. Die Ausführung aber, dass man keine Patronen benötigt, sondern lediglich das Papier ist schon ein tolle Sache.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 08/08/2018 03:50

    ls ich den HP Sprocket Plus das erste Mal in der Hand hielt, konnte ich mir kaum vorstellen, dass aus diesem kleinem Ding tatsächlich Sofortbilder kommen können. Nach dem sehr einfach Einrichten des Druckers und der Verknüpfung mit App und Smartphone konnte mich der Drucker aber vom Gegenteil überzeugen. Der HP Sprocket Plus ist super schnell einsatzbereit und hat, soweit ich es bisher testen konnte, eine gute Akkulaufzeit. Vom Design her finde ich den Fotodrucker auch sehr schön und schlicht gestaltet. Durch die goldenen Akzente auf dem weißen Grund wird er sogar ziemlich edel. Die Bedienung mit der App erfolgt kinderleicht. Man kann sich mit seinen Social Media Accounts vernetzen oder aber auch Bilder aus der eigenen Galerie verwenden. Zudem kann man seinen Bildern noch zusätzliche Rahmen, Text oder weitere Gestaltungsmittel verpassen, um sie ansprechender aussehen zu lassen. Meine einzigen beiden Mankos liegen meines Erachtens nach an der Zusammenarbeit von App und Fotodrucker: Zum einen wird die Bluetooth Verbindung zum Drucker oftmals unterbrochen, wenn zu viele Bilder hintereinander gedruckt werden. Das lässt sich jedoch einfach lösen, indem man das Bluetooth am Smartphone sowie den Drucker selbst kurz ein- und wieder ausschaltet. Was mir allerdings gar nicht gefällt ist, dass der Drucker manche Bildausschnitte nicht so gedruckt hat, wie sie in der Vorschau in der App zu sehen waren. Bei einem Bild war so zum Beispiel das Gesicht einer Person angeschnitten, bei einem anderen war der nachträglich eingefügte Rahmen mittels App auf der einen Seite schmaler als auf der anderen. Mein Fazit: Dieser kleine Drucker ist definitiv gut für unterwegs geeignet, um seine Schnapschüsse und andere Bilder sofort in den Händen halten zu können. Die einfache Bedienung und das tolle Design überzeugen. Die Zusammenarbeit mit App und Drucker hat noch Luft nach oben.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 08/08/2018 03:48

    Da man in einer Rezension ja immer erst von den guten Seiten eines Produktes spricht, fangen wir mit den zahlreichen positiven Punkten mal an: Zuerst einmal bin ich vollkommen begeistert von der besagten Zink Technologie dieses Fotopapiers. Es ist nach dem Druck sofort trocken und verwischt kein bisschen. Auch die Farbqualität der kleinen Fotos ist gut. Weiterhin gefällt mir die Idee mit der integrierten Klebefläche an der Rückseite des Fotopapiers ausgesprochen gut. So kann man grade festgehaltene Momente in Kombination mit dem HP Sprocket sofort ausdrucken und platzieren. Ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Gimmick gut für Leute ist, die ihre Fotos noch altbewährt in Fotobücher einkleben oder auch für Gästebücher bei besonderen Anlässen wie Hochzeiten. Nun zu den kleinen Mängeln: Da ich durch meinen Canon Selphy Fotodrucker einen Vergleich ziehen konnte, was die Bildqualität angeht, ließ sich doch eindeutig feststellen, dass dieser gleiche Bilder wesentlich schärfer druckt. Hinsichtlich der Farbqualität konnte ich jedoch keinen Unterschied feststellen. Alles in allem lässt sich sagen, dass das Papier seinen Zweck vollends erfüllt und sich meine Kritik wohl eher daraus ergibt, dass man als Fotograf noch einmal ganz anders auf die Bildqualität schaut.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 05/08/2018 18:22

    Ich bin immer für neue Technik zu begeistern und Produkte mit einem schicken Design wie der Sprocket Plus Drucker wecken sofort meine Neugierde. Der Drucker war kompakt und müllvermeidend eingepackt. Vom Gewicht her fühlt er sich sehr leicht an und ist ein bisschen größer als meine Hand, von daher eignet er sich hervorragend zum Transport. Das Design ist edel, schlicht und die Oberfläche fühlt sich glatt und hochwertig an. Sehr gut ist auch das beigelegte USB-Kabel. Die Textilumflechtung macht es weniger anfällig für das Ablösen der Isolierung, wie man es von reinen Kunstoffummantelungen her kennt. Es ist ca. ein halber Meter lang und hat meinen Ansprüchen genügt. Die Oberseite lässt sich leicht aufschieben und wieder verschließen, um das Fotopapier einzulegen. Bedienung: Die beigelegte Bedienungsanleitung zeigt in 3 bebilderten Schritten, wie man den Drucker einsatzbereit macht. Verständlich erklärt und sehr intuitiv bedienbar, auch für Menschen ohne Technikverständnis leicht zu verstehen. Nachdem man den Drucker aufgeladen hat, kann man ihn einschalten und an der Vorderseite leuchtet ein weißer Balken, der anzeigt, dass der Drucker einsatzbereit ist. Nachdem man die App "Sprocket" auf das Handy geladen hat, kann man über Bluetooth den Drucker mit dem Handy verbinden. Das hat nur 10 Sekunden gedauert. Das Design der App ist ebenfalls sehr intuitiv bedienbar und über Instagram, Facebook, Google oder Bildern auf dem Handy kann man zügig ein gewünschtes Bild auswählen, bearbeiten und dann den Druckvorgang starten. Es dauert ca. 10 Sekunden bis das Foto ausgedruckt wird. Der Drucker ist dabei nicht sehr laut. Bei hohen Zimmertemperaturen kann er etwas warm werden. Dann kommt die Meldung, dass er abkühlen muss und man wartet ca. 30 Sekunden, bis das nächste Bild gedruckt werden kann. Das hat mich jedoch nicht gestört und kam nur tagsüber vor, als die Temperaturen über 28 Grad geklettert sind. Fazit: Ich finde den Drucker sehr gut und gerade das schöne Design und die einfache Bedienung sorgen dafür, dass man damit Spaß hat.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 05/08/2018 13:02

    Der Sprocket Plus Drucker macht direkt beim Auspacken einen sehr eleganten und hochwertigen Eindruck. Er ist in einem glänzenden Weiß gehalten, mit roséfarbenen Details und abgerundeten Ecken.
    Die Inbetriebnahme ist sehr einfach. Zunächst installiert man die Sprocket App, während man den Drucker auflädt. Für das Befüllen des Drucker mit dem Fotopapier wird der Drucker oben aufgeschoben und dann das spezielle Papier mit dem zusätzlichen Blatt hineingelegt. Dieses Blatt ist dazu da, damit der Drucker gereinigt und kalibriert wird. Sobald das Lämpchen am Drucker grün leuchtet, kann er gestartet werden, indem man den Power-Knopf gedrückt hält, bis vorne ein weißes Licht aufleuchtet. Zusätzlich muss man an seinem Handy die Bluetooth-Funktion aktivieren, damit sich beide Geräte über die App verbinden. Dies geschieht jedes Mal ohne Probleme und der Drucker ist innerhalb von Sekunden einsatzbereit.

    In der App kann man seine Fotos noch bearbeiten. Jedoch ist dies auf die Basics begrenzt wie z. B. Helligkeit, Sättigung oder Größe. Zusätzlich gibt es noch Rahmen oder Sticker, die man dem Foto hinzufügen kann. Außerdem lässt sich auch mit der App ein neues Foto aufnehmen und bearbeiten. Hat man ein Foto für den Druck ausgewählt, wird es in der Warteschlange angezeigt. Der Druck des Fotos dauert ca. eine halbe Minute und ist sehr leise. Für mich war nur ein leises Summen zu hören. Das Foto ist anschließend direkt fertig und muss sich nicht noch entwickeln. Leider ist die Farbtreue nicht besonders hoch. Die Farben entsprechen schon einigermaßen dem Original, jedoch liegt auf dem gesamten Foto ein leichter grau-blauer Schleier, sodass dem Foto einfach die Farbbrillanz genommen wird. Bei diesem Preis finde ich das sehr, sehr schade! Selbst nachdem ich an den Einstellungen rumgespielt und mehrere ausprobiert habe, ist der Schleier leider nicht verschwunden. Ansonsten ist das Foto aber gar nicht schlecht. Die Helligkeit wird richtig wiedergegeben und ausreichend scharf ist es auch. Natürlich sind die kleinsten Details nicht wirklich scharf zu erkennen, das erwarte ich von so einem Foto aber auch nicht.

    Man kann problemlos mehrere Fotos hintereinander drucken. Wenn das Gerät zu warm wird, pausiert es kurz und startet anschließend eigenständig die restlichen Druckaufträge.

    Letztendlich muss das Gerät einfach als das betrachten, was es ist, eine hübsche Spielerei. Der Drucker hat wirklich Potential. Leider ist die Fotoqualität noch nicht gerade herausragend. Für lockere Schnappschüsse zwischendurch, eignet sich das Gerät aber sehr gut.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 03/08/2018 19:43

    Dieser kompakte Drucker eignet sich hervorragend, um das Smartphone in eine Sofortbildkamera zu verwandeln. Die Bedienung ist denkbar einfach: 1. App runterladen 2. Drucker mit Smartphone über Bluetooth verbinden (problemlos!) 3. Foto auswählen und ggf. bearbeiten 4. Drucken. Man muss ein bisschen experimentieren, welche Fotos geeignet sind. Die Kontraste und die Helligkeit sollten gut sein, um ordentliche Ausdrucke zu bekommen. Der Drucker bzw. das Fotopapier verzeihen hier keine allzugroßen Bilder. Aber um mal schnell greifbare Erinnerungen zu schaffen und zu (ver)teilen ist er perfekt!

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 31/07/2018 05:10

    Nach dem Auspacken war ich positiv überrascht, der Drucker ist sehr gut verarbeitet, sieht sehr schön aus und ist ausserdem sehr leicht und klein. Die Installation war kein Problem, einfach die dazugehörige App auf dem Smartphone installieren und den Drucker per Bluetooth verbinden. Danach kann man das speziell dazugehörige Papier einlegen, und schon kann es losgehen. Die App ist leicht zu bedienen, man kann Fotos von der Smartphone Galerie drucken oder sich einfach mit verschiedenen Social Media Plattformen verbinden und so Fotos von dort drucken. Die Fotos werden schnell ausgedruckt und die Qualität ist auch sehr gut. Die Bilder sind sehr scharf allerdings ein wenig blasser als die Originale. Den Drucker kann man überall mit hinnehmen, da er so klein und leicht ist. Perfekt auch für Geburtstage, Hochzeiten oder einfach um mit Freunden tolle Erinnerungen zu teilen.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 31/07/2018 05:07

    Das HP ZINK™ Sprocket Plus Fotopapier wurde speziell für den HP Sprocket Drucker entwickelt. Es ist wie Magie das durch die wärme so tolle Fotos gedruckt werden können. Das Papier hat eine selbstklebende Rückseite somit können die Fotos auch als Sticker verwendet werden. Ausserdem war ich erstaunt das die Fotos bereits nach dem Drucken absolut wischfest sind, super.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 29/07/2018 12:39

    Der hp Sprocket Plus passt wirklich in jede Handtasche und kann aufgrund der kleinen Größe und des geringen Gewichtes überall mitgenommen werden. Modernes Design und gute Verarbeitung, da gibt es nichts zu kritisieren. Bzgl. der Installation der App hätte ich mir ein paar genauere Infos in der Beschreibung gewünscht, aber die Installation und Inbetriebnahme hat auch so funktioniert.

    Die App an sich bietet zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten (Filter, Sticker, Rahmen, ...). In der Beschreibung, die dem Gerät beigelegt war, hätte man darauf eingehen können, z.B. kurz einige Funktionen erläutern können. Hat man ein Foto vom Handy in die App geladen und es evtl. bearbeitet, kann es schon losgehen. Das Drucken eines Fotos dauert ca. 50 Sekunden, was ich für relativ viel Zeit halte.

    DAs Druckformat an sich ist völlig ausreichend. Es hat genau die richtige Größe, um z.B. bei einer Hochzeit / einem Geburtstag sofort ausgedruckt und in ein Gästebuch geklebt werden zu können, dank der selbstklebenden Rückseite. Für zu kompliziert halte ich allerdings die Vorstellung, dass dafür jeder Gast zuerst die App herunterladen und sich damit vertraut machen müsste. Zusammen mit der relativ langen Druckdauer wäre das für mich ein Grund, auf die altbewährten Sofortbildkameras zurückzugreifen.

    Ausschlaggebend ist für mich jedoch die Druckqualität - und die ist mir eindeutig nicht ausreichend. Um beim Vergleich mit den genannten Sofortbildkameras zu bleiben ist die des HP Sprocket plus deutlich schlechter. Alles hat einen leichten Blaustich und die Fotos sind körnig und dunkler als im Original. Durch das Drucken entstehen ebenso leichte Längsstreifen auf dem Papier - die sieht man zwar nur bei genauem Hinsehen, sie schmälern aber die Qualität des Ausdrucks. An der Klebkraft ist nichts auszusetzen; allerdings habe ich einige Fotos auch mit Magneten am Kühlschrank befestigt, wo sich nach wenigen Tagen jedoch schon alle Ecken nach oben bogen.

    Mein Fazit: Nette Spielerei mit jedoch größeren Schwächen, was die Qualität des Drucks und des Papiers betrifft. Bei den Kosten für das Papier und auch das Gerät fällt der Preis-Leistungs-Vergleich fü den Sprocket Plus zum Nachteil aus.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 29/07/2018 09:27

    Ich bin neugierige Testerin, Technik-Fan und immer für Neues offen.
    Die Verpackung hält nicht viel bereit, den Drucker, ein Datenkabel (leider kein Netzstecker) und 10 Blatt (selbstklebendes) Fotopapier, zum sofortigen Starten. Eine Anleitung gibts nur online, was ich allerdings positiv finde, der Umweltgedanke, kein Papier zuverschwenden :-)
    Die kostenlose App (leider keine für Windows) ist toll, da über sie alles zum Drucker gesteuert wird. Akku-Ladezustand, Einstellungen wie Standby-Zeiten, etc.
    Toll ist, dass durch die Zero Ink-Technologie keine Farbpatrone benötigt wird, das maht den Drucker schön klein. Allerdings sind die Farben zu dunkel, jedes Bild muss angepasst werden, bevor es gedruckt wird, da es nicht so raus kommt, wie man es vorher auf dem Screen sehen kann und das ist sehr schade. Ich habe ein Bild mit dem Sprocket und mit einem Sofort-Drucker in einer Drogerie ausgedruckt, der Unterschied war sehr deutlich zu sehen. Wenn das behoben werden sollte, ich nehme an, es hat was mit der Hitze zu tun, die der Drucker erzeugt, hätte mich der Sprocket zu 100% überzeugt. So gibt es einen Stern Abzug... Ansonsten ein sehr nettes Spielzeug undvielseitig nutzbar, flexibel für "ich brauche das Bild mal eben sofort" für spontane Treffen mit Familie und Freunden, für "ich gebe Dir mal etwas zu Testen mit, abgefüllt und schnell mit der Anleitung beklebt", alles möglich. Das ist wirklich toll. Das Papier könnte ein bisschen größer sein. Ich würde ihn (wieder) kaufen :-)

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 27/07/2018 07:08

    #HPPrinters
    Toller Bilderspaß im Pocket-Format on the road!

    Als der HP Sprocket Plus Drucker per Post bei mir ankam, war ich erstmal baff..so klein und da kommen Bilder raus? Ja sie kommen tatsächlich :) aber fangen wir am Anfang an. Der HP Sprocket Plus Drucker ist ein chicer, kleiner Drucker im Handtaschenformat, auspacken, Anleitung lesen (Diese ist übrigens super easy zu verstehen!) und loslegen. Mit dem beiliegendem USB-Kabel lässt sich der Sprocket bequem aufladen, das ebenfalls beigefügte HP Zink Sprocket Plus Fotopapier einlegen. Mittels Barcode ist die "sprocket"-App ratzfatz geladen...Bilder mit dem Smartphone knipsen, in der App aussuchen und ab geht's zum Drucken. Dank der tollen Einstellungsmöglichkeiten beim Huawei Y7 kann ich die Fotos noch toll aufpimpen! Wie cool ist das denn? Man kann zusehen, wie das farbige Bild nach und nach aus dem Sprocket kommt! Die Rückseite ist selbstklebend, damit z.B. eine Postkarten ganz individuell gestalten, ab die Post! Fazit: Ich hab dank er Insiders Kampagne ein neues Hobby - - meine Lieben lieben die persönlichen Bilder-Karten von unterwegs....ich auch! Klare Kaufempfehlung von mir!

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 27/07/2018 07:03

    HP Zink Sprocket Plus Fotopapier

    20 x bunterPocket- Bilder-Spaß !
    #HPPrinters

    Mit dem HP Zink Sjprocket Plus Fotopapier un dem HP Sprocket Plus Drucker hat man tollen Fotospaß im Pocketformat. Im Paket sind 20 Blatt enthalten, sobald 10 Fotos ausgedruckt sind bietet die App per Link die Nachbestellung an. Coole Sache, dann muss man nicht ans nachkaufen denken. Die Papierrückseite ist selbstklebend, praktisch um die Bilder z.B. gleich auf eine Postkarte zu kleben --fertig ist eine ganz individueller Foto-Gruß! Fazit: Klasse, ich hab dank der Insider-Kampagne ein neues Hobby gefunden :) Wer, wie ich viel unterwegs ist, da mal schnell an seinen Lieben einen speziellen Gruß schicken möchte, für den ist der Sprocket mit dem HP Zink Sprocket Plus Papier ein absolutes Must-have!

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • 27/07/2018 06:24

    Der Sprocket Plus-Drucker ist relativ klein und passt super in die Tasche, dass man ihn jederzeit überall hin mitnehmen kann.
    Per Bluetooth verbindet man sich vom Handy zum Sprocket.
    Die Bedienung ist durch die App auch sehr einfach und intuitiv - die Anleitung erklärt einem viel und man kann eigentlich nichts falsch machen.
    Das Gehäuse ist recht robust und wirkt elegant.

    Mit dem mitgelieferten USB-Kabel lässt sich der Sprocket einfach aufladen. In der App kann man den Status des Akku und sonstige Informationen einsehen.
    Auch hat man hier einen guten Überblick aller Funktionen und möglichen Bilderquellen - man kann sowohl Bilder vom Handy direkt wählen, als auch von Facebook, Instagram oder Google.

    Beim Drucker selbst war ein Paket mit 20 Bildern dabei - auch diese haben eine selbstklebende Rückseite. Finde ich richtig cool, so kann man die Bilder auch mal in Fotoalben kleben z. B.

    Man kann auch Bilder oder Videos in der App aufnehmen - hier gibt es auch die Funktion "Photobooth": Man nimmt 4 Motive auf und diese werden dann in 2er Reihen dargestellt.
    Was ich besonders cool finde: Man kann aus Videos einen einzelnen Frame auswählen und diesen dann seperat drucken!

    Die Fotos können mit Filtern noch bearbeitet werden - sei es Kontrast/Helligkeit, ein Rahmen, Sticker, Text oder selbstgezeichnete Doodles - da sind einem viele Möglichkeiten gegeben.
    Ebenfalls kann man das Bild auch noch zuschneiden oder drehen.

    Der Druck selbst dauert nur ein paar Sekunden - zuerst kommt die orange Rückseite des Fotopapiers raus, kurz darauf folgt dann das gedruckte Foto.
    Die Qualität ist viel besser als erwartet - auch dass es randlos ist finde ich spitze.
    Und man kann das Fotos sofort anfassen, da die Farbe gleich trocken ist - das macht es gleich noch viel komfortabler.

    Eine klare Empfehlung von mir!

    Was ich besonders cool finde: Man kann aus Videos einen einzelnen Frame auswählen und diesen dann seperat drucken!

    Die Fotos können mit Filtern noch bearbeitet werden - sei es Kontrast/Helligkeit, ein Rahmen, Sticker, Text oder selbstgezeichnete Doodles - da sind einem viele Möglichkeiten gegeben.
    Ebenfalls kann man das Bild auch noch zuschneiden oder drehen.

    Der Druck selbst dauert nur ein paar Sekunden - zuerst kommt die orange Rückseite des Fotopapiers raus, kurz darauf folgt dann das gedruckte Foto.
    Die Qualität ist viel besser als erwartet - auch dass es randlos ist finde ich spitze.
    Und man kann das Fotos sofort anfassen, da die Farbe gleich trocken ist - das macht es gleich noch viel komfortabler.

    Eine klare Empfehlung von mir!" />

{0} Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

HP Sprocket Plus-Drucker (weiß)

1 x 159,90 € inkl. MwSt.

Empfohlenes Zubehör

?

Produkte mit oder ohne MwSt. anzeigen

ODER
INAKTIVITÄTS-WARNUNG

Aus Sicherheitsgründen loggen wir Sie innerhalb der nächsten 5 Minuten automatisch aus. Wenn Sie eingeloggt bleiben möchten, klicken Sie bitte auf "Angemeldet bleiben".

SIE WURDEN AUSGELOGGT

Aus Sicherheitsgründen haben wir Sie aus Ihrem HP Online Store Account ausgeloggt. Um sich erneut einzuloggen, klicken Sie bitte auf "Erneut anmelden".