Login
Deutsch
English
French
?

- Dont forget to SMILE - your customer can hear it

{{firstName}}, du hast dich erfolgreich im HP Store für HP Mitarbeitende registriert.

{{firstName}}, du hast dich erfolgreich im HP Store für HP Mitarbeitende registriert.

{{firstName}}, You have successfully registered to the HP Student Store.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Friends & Family Store registriert.

Vielen Dank – Sie haben sich erfolgreich für unseren Newsletter registriert.

Willkommen in der Welt von HP

Art.-Nr. CC489A#BAZ

HP Color LaserJet Enterprise CP4025n Drucker

CHF 1109.--

inkl. MwSt.

In den Warenkorb
In Zulieferung
Verfügbar in 1-2 Wochen
CHF 1109.-- inkl. MwSt.

Drucken Sie qualitativ exzellente Farbdokumente bei hohen Geschwindigkeiten. Effiziente Papierverarbeitung und intuitive Steuerfunktionen stellen die Produktivität in Arbeitsgruppen sicher. Mit Energiesparfunktionen kann Ihr Unternehmen Geld sparen und gleichzeitig umweltschonender arbeiten.

  • Für die Arbeit
  • Mehrzweckzuführung: A4; A5; A6; B5 (JIS); B6 (JIS); 16K; Postkarte; Dpostcard; Briefumschläge (C5, B5, C6, DL, ISO); 500-Blatt-Papierzuführungen: A4; A5; B5 (JIS); 16K
  • Hi-Speed USB 2.0 Anschluss; RJ-45 Anschluss (10/100/1000Base-TX); EIO-Steckplatz

Zubehör

Merkmale

Überzeugende Spitzenleistung.

Erhöhen Sie dank Instant-on-Technologie[1] die Produktivität in Arbeitsgruppen durch Druckgeschwindigkeiten von bis zu 35 S./Min (DIN A4) und eine Ausgabe der ersten Seite in nur 9,5 Sekunden.

Verarbeiten Sie bei gleichbleibend hoher Produktivität kontinuierlich Druckaufträge.

Mit 512 MB Speicher (erweiterbar auf 1 GB bzw 1.024 MB) kann dieser Drucker eine lange Warteschlange mit Aufträgen speichern und verarbeiten.

Installieren Sie beim Einrichten der Druckumgebung mühelos erstklassige Netzwerktechnologie und zuverlässige Sicherheitsoptionen.

Erhöhen Sie mit IPv6 die Anzahl an IP-Adressen im Netzwerk.

Bestechend farbige Dokumente in exzellenter Profiqualität.

Erzielen Sie mit HP ImageREt 3600 und mit bis zu 1.200 x 1.200 dpi eine gleichmässige und präzise Farbgebung sowie weiche Farbübergänge und gestochen scharfe Texte und Bilder.

Senken Sie IT-Zeitaufwand, und ermöglichen Sie problemlosen Druck für alle Benutzer – mit verbessertem HP Universal Print Driver und HP EasyColor[2].

Verwenden Sie für einmalige, zuverlässige Ergebnisse Original HP Verbrauchsmaterialien.

Behalten Sie mithilfe der herausragenden HP Farbzugriffssteuerung[3] die Kosten beim Farbdruck im Blick: Sie können den Farbzugriff nach Benutzer oder nach Anwendung zuweisen oder den Farbdruck komplett deaktivieren.

Kinderleicht und effizient zu bedienen.

Sorgen Sie für effizienten Betrieb mit dem automatischen beidseitigen Druck[4] und einer Papierkapazität von 600 Blatt, die sich auf 1.100 Blatt erweitern lässt[5].

Das Bedienfeld mit vierzeiligem Farbdisplay sorgt für einfache und unkomplizierte Handhabung.

Vereinfachen Sie das Drucken für unterschiedliche Benutzer und Druckaufträge mit der erweiterten automatischen Medienerkennung von HP, bei der Einstellungen automatisch an den Papiertyp angepasst werden.

Dank immer neuer Innovationen und zuverlässiger, hervorragender Druckqualität über 25 Jahre hinweg ist HP LaserJet nach wie vor die perfekte Wahl für Markenunternehmen.

Bestmöglicher Umweltschutz.

Sparen Sie mithilfe der Instant-on-Technologie[1] bis zu 50 Prozent an Energie gegenüber Laserdruckern anderer Anbieter.

Schonen Sie die Umwelt, und verringern Sie durch beidseitigen Druck[4] den Papierverbrauch um bis zu 50 Prozent.

Reduzieren Sie Verpackungsmüll: Vorinstallierte Tonerkassetten machen Schachteln, Zusatzverpackungen und Gebrauchsanweisungen überflüssig.

Legen Sie mit HP Web Jetadmin für sämtliche Geräte Energiespareinstellungen fest.

  • [1] Die Instant-on-Technologie bietet schnelle Verarbeitung von Druckaufträgen aus dem Stromsparmodus sowie bis zu 50 Prozent Energieersparnis gegenüber Laserdruckern anderer Anbieter.
  • [2] HP EasyColor für HP Universal Print Driver steht zum kostenlosen Download verfügbar unter: www.hp.com/go/upd
  • [3] Funktionen zur Farbzugriffssteuerung variieren je nach Gerät. Buyer’s Lab zeichnete die HP Funktionen zur Farbzugriffssteuerung im Dezember 2007 mit dem Preis „Outstanding Achievement“ aus.
  • [4] Nur beim Modell dn verfügbar.
  • [5] Die Papierzuführungskapazität der Modelle n und dn liegt standardmäßig bei 600 Blatt und lässt sich über ein optionales 500-Blatt-Papierfach auf 1.100 Blatt erweitern.
  • [6] Ein Gerät mit FCC Klasse A erfüllt die weniger strengen (höheren) Emissionsgrenzen, die die FCC für den Produktbetrieb in gewerblichen Umgebungen vorsieht. Ein Gerät mit FCC Klasse A darf aufgrund des erhöhten Risikos von Störungen der Funkkommunikation nicht für den Einsatz in einer Wohngegend vermarktet und sollte für diesen Zweck auch nicht erworben werden.
  • [g] Im Vergleich mit Leuchtstoffröhren.
  • [h] Universelles Geräte-Plug-In wird mit HP Web Jetadmin 10.3 SR4 und höheren Versionen angeboten. HP Web Jetadmin ist kostenlos und kann unter http://www.hp.com/go/webjetadmin heruntergeladen werden.
  • [i] Der HP Universal Print Driver ist kostenlos und kann unter www.hp.com/go/upd heruntergeladen werden
  • [j] Gemessen nach ISO/IEC 17629. Weitere Informationen unter http://www.hp.com/go/printerclaims. Die genaue Druckgeschwindigkeit variiert je nach Systemkonfiguration, Softwareanwendung, Treibern und Komplexität des jeweiligen Dokuments.

Ähnliche Modelle

  • HP Color LaserJet Enterprise M651dn Drucker

    HP Color LaserJet Enterprise M651dn Drucker

    CZ256A#BAZ

    CHF 1339.--

    inkl. MwSt.

  • HP Color LaserJet Enterprise M651n Drucker

    HP Color LaserJet Enterprise M651n Drucker

    CZ255A#BAZ

    CHF 1289.--

    inkl. MwSt.

Unterstützte Betriebssysteme
Kompatible Betriebssysteme Läuft unter Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise, Windows 7 Ultimate, Windows 7 x64, Windows Vista(R), Windows Vista(R) Premium, Windows XP Professional, Windows XP Home, Windows Server 2003, Windows Server 2003 (32-/64-Bit), Windows Server 2008, Windows XP Professional x64 (Unterstützung für IPv6 nur unter Windows 2003, Windows XP Professional und Windows XP Home
Unterstützung für IPsec unter IPv4 nur unter Windows 2003, Windows XP Professional und Windows XP Home), Novell NetWare 5.1 oder höher, Mac OS X v 10.3 oder höher, SAP, Linux (siehe http://www.hplip.net), Red Hat Linux 7.x oder höher, SuSE Linux 8.x oder höher, HP-UX 10.20, 11.x, 11.i, Solaris 2.5 oder höher (SPARC) (nur SPARC-Systeme), AIX 3.2.5 oder höher, MPE-iX, Citrix Presentation Server 4.0 und 4.5, Citrix XenApp Server 5.0, Windows 2003 und 2008 Terminal Services
Kompatible optionale Betriebssysteme Windows XP Professional, Windows Vista(R), Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows 7, Mac OS X v 10.3, Mac OS X v 10.4, Mac OS X v 10.5, Mac OS X v 10.6, SAP, Linux (siehe http://www.hplip.net)
Kompatible Netzwerkbetriebssysteme Läuft unter Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Enterprise, Windows 7 Ultimate, Windows 7 x64, Windows Vista(R), Windows Vista(R) Premium, Windows XP Professional, Windows XP Home, Windows Server 2003, Windows Server 2003 (32-/64-Bit), Windows Server 2008, Windows XP Professional x64 (Unterstützung für IPv6 nur unter Windows 2003, Windows XP Professional und Windows XP Home
Unterstützung für IPsec unter IPv4 nur unter Windows 2003, Windows XP Professional und Windows XP Home), Novell NetWare 5.1 oder höher, Mac OS X v 10.3 oder höher, SAP, Linux (siehe http://www.hplip.net), Red Hat Linux 7.x oder höher, SuSE Linux 8.x oder höher, HP-UX 10.20, 11.x, 11.i, Solaris 2.5 oder höher (SPARC) (nur SPARC-Systeme), AIX 3.2.5 oder höher, MPE-iX, Citrix Presentation Server 4.0 und 4.5, Citrix XenApp Server 5.0, Windows 2003 und 2008 Terminal Services
Unterstützte optionale Netzwerkbetriebssysteme Läuft unter Windows 7 Home Basic
Windows 7 Home Premium
Windows 7 Professional
Windows 7 Enterprise
Windows 7 Ultimate
Windows 7 x64
Windows Vista(R)
Windows Vista(R) Premium
Windows XP Professional
Windows XP Home
Windows Server 2003
Windows Server 2003 (32-/64-Bit)
Windows XP Professional x64
(Unterstützung für IPv6 nur unter Windows 2003, Windows HP Professional und Windows XP Home
Unterstützung für IPsec unter IPv4 nur unter Windows 2003, Windows XP Professional und Windows XP Home)
Novell NetWare 5.1 oder höher
Mac OS X 10.3 oder höher
Red Hat Linux 7.x oder höher
SuSE Linux 8.x oder höher
HP-UX 10.20
11.x
11.i
Solaris 2.5 oder höher (SPARC) (nur SPARC-Systeme)
AIX 3.2.5 oder höher
MPE-iX
Citrix MetaFrame Server
Windows Terminal Services
Prozessor
Prozessor Intel LE80578
Prozessorgeschwindigkeit 800 MHz
Druckerspezifikationen
Automatischer Papiersensor Ja
Support für Speichergeräte und Direktdruck Speichergeräte werden nicht unterstützt
Beidseitiger Druck Manuell (Treiberunterstützung im Lieferumfang enthalten)
Druckleistung (monatlich, Letter) Bis zu 100.000 Seiten
Druckleistung (monatlich, A4) Bis zu 100.000 Seiten
Empfohlenes monatliches Druckvolumen 2000 bis 7500
Zufuhrfach für Briefumschläge Nein
Festplatte Optional, HP Sichere EIO-Hochleistungsfestplatte
Papierfächer, maximal 3
Papierfächer, Standard 2
Farbdruck Ja
Wirtschaftliches Drucken Mehrere S. auf 1 Blatt (spart Papier)
Druckersprachen HP PCL 6, HP PCL 5, HP PostScript Level 3 Emulation, direkter PDF-Druck Version 1.4
Druckerverwaltung HP Web Jetadmin
HP Easy Printer Care Software
HP SureSupply
Drucktechnologie Laser
SureSupply-Unterstützung Ja
Schriftarten und Schriftbilder 93 interne TrueType-Schriftarten, skalierbar in HP PCL und HP Postscript Level 3 Emulation
Hinweis zu SureSupply Über HP SureSupply werden Warnmeldungen bei niedrigem Tintenfüllstand ausgegeben. Außerdem können Sie über diese Software online oder vor Ort Nachschub bei HP oder teilnehmenden Einzelhändlern besorgen. Nur erhältlich mit Original HP Verbrauchsmaterialien
Internetzugang erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hp.com/go/SureSupply
Empfohlenes monatliches Druckvolumen – Hinweis HP empfiehlt, dass die Anzahl der pro Monat gedruckten Seiten innerhalb des angegebenen Bereichs für die optimale Geräteleistung liegt, der auf Faktoren wie Austauschintervall von Verbrauchsmaterialien und Gerätebetriebsdauer über eine erweiterte Garantiezeit basiert.
Hinweis zur Druckleistung Das monatliche Druckvolumen ist definiert als die maximale Anzahl von ausgegebenen Druckseiten pro Monat. Anhand dieses Werts lassen sich die Robustheit des Produkts mit der anderer HP LaserJet oder HP Color LaserJet Geräte vergleichen und Entscheidungen über die richtige Implementierung von Druckern und MFP-Geräten entsprechend den Anforderungen der Benutzer bzw. Benutzergruppen treffen.

{0} Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

HP Color LaserJet Enterprise CP4025n Drucker

1 x CHF 1109.-- inkl. MwSt.

Empfohlenes Zubehör

Produkte ohne MwSt. anzeigen

ODER