?

- Dont forget to SMILE - your customer can hear it

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Mitarbeiter Store registriert.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Store für Mitarbeiter von Großkunden registriert.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Store für Schüler und Studenten registriert.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Friends & Family Store registriert.

Vielen Dank – Sie haben sich erfolgreich für unseren HP Newsletter angemeldet!

Willkommen im HP Store Deutschland

100 € EXTRA SPAREN mit Gutscheincode:

HPWS1XX117

Gutscheincode: HPWS1XX117

Spiel(e) gratis

Mehr Informationen zum Produkt

Spiel(e) gratis

Prod. Nr: X5B50EA#ABD

HP Pavilion 17-ab006ng

1 099,00 €

inkl. MwSt.

77,35 €
In den Warenkorb
Lieferung innerhalb von 48 Std.
Bei Bestellung und Zahlungseingang vor 16:00 Uhr erfolgt die Lieferung in der Regel am nächsten Arbeitstag, wenn es zu keiner Verzögerung bei der Bestellabwicklung oder der Sicherheits- überprüfung kommt.

1 099,00 € inkl. MwSt.

Machen Sie sich bereit und erstellen Sie nach Belieben Dokumente, besiegen Sie Ihre Gegner in Ihren Lieblingsspielen und genießen Sie die volle Unterhaltung – mit diesem Pavilion Laptop können Sie sämtliche Aufgaben bewältigen. Dank turboschneller Leistung können Sie von beeindruckenden Streaming-Erlebnissen zu verzögerungsfreier Video-Bearbeitung wechseln – wo immer Sie möchten.

  • Windows 10 Home 64
  • Intel® Core™ i7-6700HQ Prozessor
  • 43,9 cm (17,3")
  • 8 GB SDRAM; 128 GB M.2 SSD + 1 TB SATA HDD
  • NVIDIA® GeForce® GTX 960M Grafikkarte
  • 1 Jahr eingeschränkte Garantie auf Teile, Arbeitszeit und Abhol- und Lieferservice

Zubehör

Merkmale

Mehr Leistung für mehr Kreativität

Erwecken Sie Ihre ehrgeizigsten Ideen zum Leben oder werden Sie zum Meister des Multitasking mit dedizierter NVIDIA® GTX™ Grafikkarte und dem neuesten Intel® Quad-Core-Prozessor[1].

Liebe auf den ersten Blick

Egal ob Sie Videos bearbeiten, Ihren Lieblingsfilm schauen, Fotos retuschieren oder Spiele spielen – auf dem brillanten FHD-[2] oder 4K-Display[3] mit IPS (bei ausgewählten Modellen) kommt jedes Detail optimal zur Geltung.

Ein wirklich leistungsstarkes Klangerlebnis

Mit zwei HP Lautsprechern, HP Audioverstärker und individuellem Profi-Tuning von B&O PLAY profitieren Sie von einem satten, unverfälschten Klang. Ein Sound, den Sie fühlen können.

HP Lounge, näher dran an Deinen Lieblingskünstlern

Verschwenden Sie keine Zeit mit endlosem Suchen – dank unbegrenztem Zugriff auf Musik und exklusive Inhalte für HP Kunden.[17]

  • [1] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig für jeden Kunden und jede Softwareanwendung Vorteile. Leistung und Taktfrequenz variieren je nach Anwendungs-Workloads und Ihrer Hardware- und Softwarekonfiguration.
  • [2] Zur Anzeige von Full-HD-Bildern (FHD) sind FHD-Inhalte erforderlich.
  • [3] Zur Anzeige von 4K-Bildern sind 4K-Inhalte erforderlich.
  • [17] 12 Monate kostenloser, unbegrenzter Zugriff auf das Universal Music-Portfolio (für HP Kunden). Internetzugang ist erforderlich.
  • [d] Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber, Software oder ein BIOS-Update, damit die Funktionen von Windows voll genutzt werden können. Windows 10 wird automatisch aktualisiert, das Windows-Update ist stets aktiviert. Es fallen ggf. ISP-Gebühren an und es müssen im Laufe der Zeit ggf. zusätzliche Anforderungen für Updates erfüllt werden. Siehe http://www.microsoft.com.
  • [e] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig für jeden Kunden und jede Softwareanwendung Vorteile. Die Leistung variiert je nach Hardware- und Softwarekonfiguration.
  • [18] Der Akku wird innerhalb von 30 Minuten bis zu 50 % aufgeladen, wenn das System ausgeschaltet ist (Befehl „Herunterfahren“). Empfohlen zur Verwendung mit dem HP Adapter, der im Lieferumfang des Notebooks enthalten ist, nicht empfohlen wird die Verwendung eines Akkuladegeräts mit geringerer Kapazität. Wenn eine Ladekapazität von 50 % erreicht ist, wird wieder mit normaler Geschwindigkeit geladen.
Unterstützte Betriebssysteme
Betriebssystem Windows 10 Home 64
Prozessor
Chipsatz Intel HM170
Prozessorgeschwindigkeit 2,6 GHz
Prozessorproduktfamilie Intel® Core™ i7-Prozessor der 6. Generation
Prozessor Intel® Core™ i7-6700HQ (2,6 GHz, bis zu 3,5 GHz, 6 MB Cache, 4 Kerne)
Produktdesign Linienmuster in Holzoptik, Linienmuster mit digitalen Threads
Laufwerke
Festplatte – Beschreibung 1 TB 7200 U/min SATA
2. Festplattenlaufwerk 128 GB M.2 SSD
Optisches Laufwerk SuperMulti DVD-Brenner
Cloud-Service Dropbox
Speichertyp HDD
Cloud-Service, Fußnotenziffer [1]
  • [1] 25 GB kostenfreier Online-Speicher, gültig für 12 Monate ab dem Zeitpunkt der Registrierung. Sämtliche Informationen sowie die Nutzungsbedingungen, einschließlich Hinweisen zur Kündigung, erhalten Sie unter www.dropbox.com. Internetdienst erforderlich und nicht enthalten.
  • [2] McAfee LiveSafe, kostenlose 30-Tage-Testversion (Internetzugang erforderlich. Die ersten 30 Tage sind inbegriffen. Anschließend ist für Live-Updates ein Abonnement erforderlich.)

Bewertungen

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • Vor 3 Wochen, 4 Tagen - 28/12/2016 14:22
    Gutes Gesamtsystem mit Problemen bei der GPU

    Ich habe das Pavilion 17-ab006ng Ende Oktober gekauft. Die Lieferung erfolgte nicht innerhalb von 48 Stunden da Rechnungs- und Lieferanschrift abwichen, was wohl zu einer Verzögerung bei der Bestellfreigabe geführt hat. Außerdem wurde das Paket einen Tag von DPD zurückgehalten, da angeblich ein Paket fehlte (auf der Box mit dem Notebook war Paket 1 von 2 angegeben). Hier gab es vermutlich einen Fehler bei HP, so dass das mitbestellte Carepack, welches per E-Mail „geliefert“ wird, als zweites Paket erkannt wurde. Kommen wir jetzt jedoch zum Positiven: Dem Notebook. Rein äußerlich hat es meine Erwartungen übertroffen, obwohl es aus Kunststoff ist wirkt es durch den Metalllook wertig, auch mit dem Design der Tastatur und der Umrandung dieser hebt es sich positiv von anderen Plastikbombern ab. Einzig das DVD-Laufwerk trübt diesen Eindruck, wie schon die anderen Rezensenten bemängelt haben. Das IPS-Display macht einen guten Eindruck. Es ist ein Panel von AU Optronics (B173HW01 V0) verbaut. Das Display hat bauartbedingt gute Betrachtungswinkel und eine gute Farbdarstellung. Sehr gut ist der Einsatz eines matten Panels, da diese Reflektionen, wie von Deckenlampen etc., weniger stark reflektieren. Die Helligkeit ist gut, auch in neumodischen (stark von innen beleuchteten) Zügen lässt sich das Display gut ablesen. Mein Notebook hat zwei kleinere Lichthöfe am unteren Displayrand, welche mir außer beim Bootvorgang aber nicht aufgefallen sind. Die Lautsprecher mit B&O-Branding sind okay. Mein altes Pavilion dv7-6105sg mit Beats-Audio-System (Centerlautsprecher unter dem Display, jeweils ein Lautsprecher links und rechts an der Vorderkante des Notebooks und ein 0,1 Watt Subwoofer an der Unterseite) klingt deutlich besser. Hier muss man aber bedenken, dass es sich um ein Notebook handelt. Empfehlen kann ich jedoch die Aktivierung des Kino-Modus in den B&O-Einstellungen, da dies zu einem deutlich volleren Klang führt. Eine Party wird man mit diesen Lautsprechern zwar nicht beschallen, aber um z. B. zuhause oder im Hotel ein paar Videos zu schauen reicht es. Das diese Lautsprecher den in Smartphones verbauten Lautsprechern unterlegen sein sollen, kann ich nicht bestätigen. Die Tastatur ist hintergrundbeleuchtet, wobei die Hintergrundbeleuchtung nicht helligkeitsverstellbar ist. Auf der Tastatur lässt sich angenehm tippen wobei das Tastaturlayout, insbesondere für Programmierer, gewöhnungsbedürftig ist. Die <-Taste befindet sich nicht wie bei Standardtastaturen neben der linken Shift-Taste sondern neben der ATL-GR-Taste. Insgesamt hat HP im Bereich zwischen der Leertaste und den Pfeiltasten das Standardlayout abgewandelt. Hier wäre wünschenswert, wenn man mehr von der zur Verfügung stehenden Breite genutzt hätte und dafür eine Tastatur, die sich näher am Standardlayout orientiert, verwendet hätte. Das Trackpad nutze ich nur selten, konnte bisher jedoch keine Probleme hinsichtlich der Genauigkeit feststellen. Einzig zum Klicken muss es recht stark gedrückt werden. Bei der Tastatur und Trackpad ist mir kein Durchbiegen aufgefallen. Als nächstes komme ich zur verbauten Hardware. Es ist ein Intel Core i7-6700HQ verbaut. Hierbei handelt es sich um eine Quadcore-CPU mit einer TDP von 45 Watt. Daneben schaltet sich bei Bedarf noch eine Geforce GTX 960M (TDP 75 Watt) hinzu. Hier muss einen bewusst sein, dass die Wärme irgendwie abgeführt werden muss was dazu führt, dass der Lüfter gerade unter Volllast auch laut wird. Im Normalbetrieb (Surfen usw.) läuft die CPU mit 800 – 900 Mhz bei ca. 5 Watt Leistungsaufnahme. Wenn mehr Leistung benötigt wird kann sie aber selbst ohne Turboboost auf bis zu 2,5 Ghz bzw. 3,5 Ghz, abhängig wie viele Cores geboostet werden sollen, mit Turboboost takten wobei durchaus die angegebenen 45 Watt verbraucht werden. So lange die Geforce nicht arbeitet, schafft das Kühlsystem die CPU bei ca. 80 °C zu halten, so dass auch der Turboboost langfristig gehalten werden kann ohne das die CPU temperaturbedingt gedrosselt wird. Beim Spielen (z. B. von Cities Skylines) auf Full-HD und höchsten Einstellungen kommt es jedoch kurzzeitig immer wieder zu temperaturbedingten Drosselungen der CPU. Während des normalen Betriebs erwärmt sich das Notebook im Bereich der Tastatur nur leicht und der Lüfter schaltet sich teilweise komplett ab, was zeitweise stört, wenn sich der Lüfter kurzfristig wieder zuschaltet. Positiv an der hier verbauten Kühlung ist neben dem dauerhaften Halten des Turboboosts (ohne Nutzung der nVidia-GPU), dass die Luft seitlich eingesogen wird, sodass die warme Luft hinten ausströmt. Die Tonlage des Lüfters ist eher tief und weniger unangenehm als bei vergleichbaren Notebooks. Wenn das Notebook „einfach so“ so laut wird, dass man eine Vorlesung stört, solltest du mal im Taskmanager schauen, was gerade die CPU so stark auslastet. Ich habe häufiger die Beobachtung gemacht, dass Notebooks ruhiger bleiben, wenn man den Edge anstatt von Chrome verwendet. Wenn man unbedingt Ruhe will kann man aber auch noch in den Energieeinstellungen von Windows den maximalen Leistungszustand des Prozessors begrenzen. Ein Limit von 99 % führt zur Deaktivierung des Turboboost, 5 % zu einer Fixierung des CPU-Multiplikators auf 9 (900 Mhz) wobei das Notebook dann dauerhaft leise bleibt. Probleme bereitet bei mir die nVidia-GPU bei ausschließlicher Verwendung eines HDMI-Anzeigegeräts. In diesen Fällen wird in verschiedenen Browsern auf Seiten wie Amazon oder YouTube kein Video angezeigt. Das Problem tritt seit dem Redstone-Update von Windows 10 auf und im HP-Supportforum kam bisher nur eine unnötige Antwort, dass ich Treiber und BIOS aktualisieren soll. Es existierte ein weiterer Thread von einen Omen-Besitzer, der das Problem durch Rückgabe des Geräts gelöst hat. Die verbaute SSD stammt in meinen Fall von Samsung, die Festplatte von HGST. Dank der SSD und dem UEFI (statt BIOS) startet das Notebook mit Windows 10 innerhalb von ca. 10 Sekunden. Auch während des Betriebs ist das Tempo, zum Beispiel beim Laden vieler kleiner Dateien von der SSD, ordentlich. Ich benutze bereits seit einigen Jahren SSDs und ich würde nicht darauf verzichten wollen, da HDDs heute typische Flaschenhälse sind und hier den gesamten Eindruck vom System trüben würden. An Anschlüssen bietet das Notebook einen Kombistecker für Mikrofon und Kopfhörer (um z. B. die Headsets von Smartphones nutzen zu können), einen USB2-, zwei USB3-, einen HDMI und einen Gigabit-Ethernet-Port. sowie WLAN-ac Dies ist ein positiver Unterschied zu den derzeitig angebotenen Pavilions mit ULV-Prozessoren, welche oftmals nur 100 Mbits Ethernet und 2,4 Ghz WLAN bieten. Zum Akku kann ich nicht viel sagen. Beim Surfen und bearbeiten großer Word-Dokumente würde ich ca. vier Stunden Laufzeit schätzen, beim Gaming ist es entsprechend weniger. Schade ist, dass das Netzteil beim Gaming anscheinend nicht ausreicht um das System mit Strom zu versorgen und sich der Akku trotz angeschlossenen Netzteil minimal entleert. Dies soll aber auch bei anderen Notebooks der Fall sein. An Zusatzsoftware ließ sich alles deinstallieren, wobei einige mitgelieferte Programme wie der HP 3D Driveguard durchaus sinnvoll sind und unerfahrene Anwender auch das HP Support Center installiert lassen sollten um Treiberupdates zu beziehen. Die Recovery-Partition befindet sich auf der HDD. Eine Installation mit einer Windows 10 DVD ist natürlich auch möglich, allerdings sollte der Ordner „HP“ von Laufwerk C: im Vorfeld gesichert und nach der Installation wiederhergestellt werden da sich sonst Cyberlink PowerDirector nicht installieren lässt. Insgesamt bin ich mit dem Notebook zufrieden da mir im Vorfeld bewusst war, dass der Preis für diese Leistung eben auch mal eine höhere Lautstärke sein kann und sich die Leistung auch auf den Akku auswirkt. Mit der 128GB-SSD und der 1TB-HDD sowie der GTX960M und dem i7-6700HQ hat HP hier ein leistungsstarkes System zusammengestellt welches neben der Leistung aber auch mit der Optik und einem guten Display punktet. Einzig den Fingerabdruck-Scanner vergangener Pavilion-Generationen trauere ich etwas hinterher. Einen Stern ziehe ich für die Probleme mit der nVidia-Grafik seit dem Anniversary-Update und dem diesbezüglich mangelhaften Support ab.

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • Vor 1 Monat, 1 Woche - 12/12/2016 17:53
    Mit der Qualität unzufrieden

    Das Gerät war vor beim Verpacken schon beschädigt, war anscheinend ein unzureichend geprüftes zurückgesendetes Loptop.

    Steven Korkowsky 05/01/2017 03:45

    Danke für Ihre Produktbewertung im HP Store. Es ist schade, dass Ihre Erfahrungen mit dem HP Gerät nicht zu Ihrer Zufriedenheit erfolgt sind. Nach Ihrer Beschreibung kann hier auch ein Transportschaden entstanden sein. Egal was am Ende nun die Ursache dafür war - Sie sollten solche Probleme stets direkt bei den Kollegen an der Support Hotline melden damit entsprechende reagiert werden kann und Sie Ersatz erhalten. Kontakt zu HP: http://www8.hp.com/de/de/contact-hp/contact.html Mit freundlichen Grüßen Steven, HP Deutschland - Kundensupport

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • Vor 1 Monat, 3 Wochen - 25/11/2016 20:08
    Guter Allrounder

    Zunächst habe ich mich eine ganze Weile mit der Anschaffung eines neuen Laptops beschäftigt. Wichtig war mir dabei ein System zu bekommen, dass in allen Lebenslagen ausreichend Leistung bietet, einen großen Monitor mitbringt, gute und zukunftsfähige Netzwerkkomponenten besitzt, für die Mobilität einen Akku mit ordentlicher Kapazität eingebaut hat und das ganze zu einem ordentlichen Preis-Leistungsverhältnis. Dazu habe ich über 30 Komplettsysteme mit den verbauten Komponenten verglichen und hatte am Ende dieses Gerät auf dem Papier an erster Stelle. Durch eine Rabatt-Aktion von HP war die Entscheidung auch schnell getroffen. Nun zu meinen Erfahrungen: Pro: * Prozessor, RAM und die SSD arbeiten flott und harmonisch zusammen und auch die 1TB SATA-Platte mit schnellen 7200 U/min überzeugt. * Der Bildschirm ist schön groß und gibt trotz der Entspiegelung die Bilder sauber wieder. * Tastatur und Touchpad arbeiten ordentlich (wobei das Touchpad seine Robustheit aufgrund der integrierten Tasten im Dauerbetrieb noch unter Beweis stellen muss). * Der Sound ist für einen Laptop durchaus gut - solange man nicht die Erwartung hat den Sound einer richtigen Bang und Olufsen Anlage zu bekommen (dazu braucht es halt Resonanzraum den kein Laptop haben kann). * Der Akku hält trotz des großen Bildschirms enorm lange * Die Lautstärke beim Arbeiten ist mir nicht unangenehm aufgefallen - im Gegenteil. * Eine Wärmeentwicklung am Gehäuse ist erfreulicherweise kaum festzustellen (zumindest im Teillastbereich). * Die Ersteinrichtung ging flott und ohne Hard- und Software seitige Fehlermeldungen vonstatten. * Die Verarbeitung macht alles in Allem einen ordentlichen Eindruck hat aber in Details auch noch Luft nach oben (z. B. den etwas improvisiert wirkenden Formgeber am DVD Brenner). Contra: * Das System im Auslieferungszustand bedarf noch einiger Mühen um es "clean" zu bekommen aufgrund diverser überflüssiger Apps von HP und Partnern aber auch den hauseigenen von MS. Wer das nicht tut muss halt mit dem ganzen Müll leben. * Die Prozedur des Millennium-Updates von Windows 10 muss noch durchgeführt werden was doch beträchtlich Zeit frisst * Windows 10 ist ein gutes Stichwort - diesem System hätte die PRO-Version besser gestanden, die sogar auf wesentlich günstigeren HP-Systemen Standard ist (... stört aber wahrscheinlich im Alltag nur die wenigsten). * Es lohnt sich im Gerätemanager die einzelnen Komponenten nach Treiberupdates suchen zu lassen - die sind im Auslieferungszustand nicht überall aktuell. * Bei allen meinen bisherigen Rechnern und Tastaturen waren die F-Tasten (F1 bis F12) Primär, während die Zweitfunktionen über die Fn-Taste angesteuert wurden. Hier ist es Standardmäßig umgekehrt was ich im Bios erst wieder korrigieren musste (... unnötig). * Die eine oder andere LED hätte dem Rechner äußerlich gut gestanden um zumindest den Ladezustand der Batterie bei ausgeschaltetem System prüfen zu können. Fazit: Mit dem Rechner kann man wahrscheinlich nicht viel verkehrt machen und man bekommt für den Preis einen sehr gut ausgerüsteten, schnellen und zukunftssicheren Laptop mit großem Bildschirm und starkem Akku. Die Vorteile überwiegen für mich die Nachteile klar, zumal sich mit etwas Zeitaufwand der eine oder andere Nachteil korrigieren lässt. Noch einen Hinweis zu den Abmaßen: Da ich bereits zwei 17-Zöller hatte, habe ich mir bei den hier angegebenen 17,3 Zoll keine weiteren Gedanken gemacht. In der Realität bedeutet das dann ~ 4 cm zusätzliche Breite und 2 cm zusätzliche Höhe (... den einen freut es, der andere mag sich ärgern).

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • Vor 1 Monat, 4 Wochen - 24/11/2016 13:21
    Schlechter Service und Notebook mit Schwächen

    Das Notebook hängt öfters und hat ein sehr mattes Display. Ich hätte es zurückgeschickt, habe aber versehentlich Firmenkunde bei der Bestellung markiert. Seiten HP gibt es in solch einem Fall 0 Kulanz. Es wurde mir sogar unterstellt, mehrere Firmenkonten zu besitzen. Auf die Rückmeldung welche Konten ich alles besitze, warte ich seit zwei Wochen...

    Steven Korkowsky 29/12/2016 04:21

    Danke für Ihre Produktbewertung im HP Store. Es ist schade, dass Ihre Erfahrungen mit dem HP Gerät nicht zu Ihrer Zufriedenheit erfolgt sind. Ich muss an dieser Stelle aber auch darauf hinweisen, dass in den technischen Spezifikationen folgende Beschreibung vermerkt ist: "Entspiegeltes FHD IPS UWVA-Display" Somit ist damit zu rechnen, dass das Display etwas matter ist als bei anderen Geräten. Bezüglich der Probleme, dass das Gerät "hängen" würde rate ich zum direkten Kontakt mit der Support Hotline. Es gibt sicher Treiber oder Einstellungen, welches das "hängen" beheben können. Kontakt zu HP: http://www8.hp.com/de/de/contact-hp/contact.html Mit freundlichen Grüßen Steven, HP Deutschland - Kundensupport

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 5
    • Vor 2 Monate, 1 Woche - 09/11/2016 02:38
    Nicht geeignet für meine Zwecke

    Dieses HP Produkt ist nicht für die Arbeit geeignet. Ich bin 19 Jahre, studiere in regensburg Mathematik. Dieses Notebook wird unter kleiner Belastung so laut wie ein Rasenmäher. Ich störe damit den kompletten Hörsaal. Es hängt des öfteren. Und das touchpad reagiert manchmal nicht. Für den Heimgebrauch ist er unter umständen wahrscheinlich in Ordnung. Aber wer einen Pc für die Arbeit braucht, den empfehle ich lieber mehr Geld in ein Geschäftsmodell zu investieren. Obwohl auf nachfrage mir gesagt wurde (von HP) das ich fürs Studium keinen Geschäftslaptop brauchen würde. Und dieser hier seinen zweck erfüllt.

    Swen, HP Deutschland - Kundensupport 01/12/2016 03:43

    Danke für Ihre Produktbewertung im HP Store. Es ist schade, dass Ihre Erfahrungen mit dem HP Gerät nicht zu Ihrer Zufriedenheit erfolgt sind. Ich bin nicht sicher, ob man das Problem durch ein Treiber- bzw. BIOS-Update lösen könnte, oder ob langfristig eine Änderung der Lüftersteuerung möglich ist. Ich empfehle Ihnen dazu direkt den Support zu kontaktieren und immer das aktuelle BIOS zu installieren. Mit freundlichen Grüßen Swen, HP Deutschland - Kundensupport

{0} Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

HP Pavilion 17-ab006ng

1 x 1 099,00 € inkl. MwSt.

Empfohlenes Zubehör

© Copyright 2016 HP Development Company, L.P.

  • HP Store Gutscheine: Der Gutscheincode wird Ihnen auf der jeweiligen Produktseite angezeigt. Der Gutscheincode wird im Warenkorb in das Gutscheinfeld eingegeben. Pro Kunde und Bestellung ist jeder Gutschein nur einmal einlösbar. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen oder Rabatten kombinierbar. Die Rückerstattung, Barauszahlung, Verlängerung oder nachträgliche Verrechnung des Gutscheines mit bereits zuvor getätigten Bestellungen ist nicht möglich. Der Weiterverkauf des Gutscheines ist nicht gestattet.
  • Die Aktionen im HP Store sind nur für kurze Zeit gültig und nur solange der Vorrat reicht. Die Aktionen und Produktauswahl können ohne Ankündigung jederzeit vorzeitig von HP geändert und beendet werden. Preisänderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten. Die Produkte sind nur in begrenzten Stückzahlen vorhanden. HP empfohlene Zahlungsart für schnelle und sichere Lieferung sind PayPal und Kreditkarte, da Ware erst bei Zahlungseingang verbindlich zugebucht wird. PayPal ist HP Preferred Partner.
  • Für Drucker, Kopierer, PCs , Scanner, Telefaxe und Workstation, die nach deutschem Urheberrechtsgesetz abgabepflichtig sind, führt HP als Hersteller diese Abgabe an die Verwertungsgesellschaften ab. Die Abgaben betragen für Scanner: 10€ Thermal und Ink Jet Fax: 4€; Laser Fax: 8€; Laser Drucker: 10€; Ink Jet Drucker: 4€; Laser Multifunktionsgeräte/Kopierer: 20€ bis 14 KPM, 40€ von 15-39 KPM, 70€ von 40 KPM und mehr; Ink Jet Multifunktionsgeräte: 12€, Consumer PC : 10,55€, kleine mobile PCs: 8,50€, PC mit einer Bildschirmdiagonalen von bis zu 12,4 Zoll (bis zu 31,49cm), Workstation: 3,20 €.
  • */** Die Kosten für den Anruf hängen vom jeweiligen Vertrag mit Ihrem Telefonanbieter ab. Bitte erkundigen Sie sich bezüglich der Gebühren für den Anruf einer Festnetznummer direkt bei Ihrem Telefonanbieter.
  • *** Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab einem Wert von 20 €. Die Lieferkosten für Bestellungen im Wert von unter 20 € betragen 2,99 €.
    Zur Sicherung eines hohen Standards gehört bei HP auch eine schnelle Lieferung. Auslieferung erfolgt innerhalb von 48 Stunden bei erfolgtem Zahlungseingang, bei Übermittlung der Bestellung vor 14 Uhr und Bestand des Artikels im Lager. Ist der bestellte Artikel nicht vorrätig, wird die voraussichtliche Verfügbarkeit angegeben und eine Benachrichtigung gesendet, sobald der Artikel versandbereit ist.
  • **** Mit der Anmeldung für den Newsletter stimmen Sie zu, dass wir Sie regelmäßig über neue Produkte, Angebote, Sonderaktionen und Kundenprogramme der HP Deutschland GmbH per E-Mail informieren dürfen. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden. Klicken Sie hierzu einfach in einem unserer Newsletter auf den Abmeldelink unter "Abbestellen".
  • Nicht alle Funktionen stehen in allen Editionen oder Versionen von Windows zur Verfügung. Das System erfordert möglicherweise aktualisierte und/oder separat erworbene Hardware, Treiber und/oder Software, damit die Funktionen von Windows voll genutzt werden können. Siehe http://www.microsoft.com.
  • Folgendes gilt für alle HP Systeme mit Intel Prozessoren der 6. Generation (Prozessornummern: i3-6xxxx, i5-6xxxx, i7-6xxxx), die mit Windows 7-, Windows 8-, Windows 8.1-Systemen oder Windows 10 Pro-Systemen ausgeliefert werden, auf denen per Downgrade Windows 7 Professional, Windows 8 Pro oder Windows 8.1 installiert wurde: Für diese Windows-Version, die mit den in diesem System verwendeten Prozessoren oder Chipsätzen ausgeführt wird, gilt ein eingeschränkter Support von Microsoft. Weitere Informationen zum Microsoft Support finden Sie in den häufig gestellten Fragen zum Microsoft Support Lifecycle unter https://support.microsoft.com/lifecycle
  • Bitte prüfen Sie die Produktspezifikationen unter Datenblätter/Dokumente. Falls das Produkt in Übereinstimmung mit EN 55022 Klasse A ist, können bei Verwendung in Wohngebieten (unter ungünstigen Bedingungen) Störungen im TV/Radioempfang auftreten.

Produkte mit oder ohne MwSt. anzeigen

ODER