Deutschland
Begin Cart
0 Artikel
Mehrwertsteuer : 0,00 €
  • Zwischensumme: 0,00 €
  • inkl. MwSt.
Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen
Dieser Artikel wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt
Warenkorb anzeigen und zur Kasse gehen

Willkommen im HP Store für Store name

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Store für Mitarbeiter von Großkunden

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Friends & Family Store registriert.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Store für Schüler und Studenten registriert.

{{firstName}}, Sie haben sich erfolgreich im HP Mitarbeiter Store registriert.

Willkommen im HP Store Deutschland

HP empfiehlt Windows.

HP EliteBook Folio 9470m Ultrabook (ENERGY STAR)

Alles, was ein Business-Ultrabook™ braucht. Reisen Sie mit wenig Gepäck bei voller Leistung. Mit dem ersten Business-Ultrabook™ von HP mit integrierten Dockingfunktionen, dem HP EliteBook Folio, ist Ihre Produktivität vom Flughafen bis zu ihrem Schreibtisch gewährt. Mit der schnellen Wiederaufnahme des Betriebs aus dem Ruhemodus können Sie Ihre Projekte ohne Zeitverzögerung fortführen. Dank der langen Akkubetriebsdauer, bleiben Sie den ganzen Tag am Ball. Geeignet für Unternehmen. IT-freundlich. Mehr Unternehmen.
  • Windows® 7 Professional 64
  • Intel® Core™ i5-3427U Prozessor
  • 35,56 cm (14")
  • 4 GB 1600 MHz DDR3 SDRAM
  • 180 GB SATA-SSD (Solid State-Laufwerk)

Sie sparen 5%

Ware im Zulauf

Voraussichtliche Lieferung:Geschätzte Lieferzeit ca. 3 bis 4 Wochen

Prod. Nr: C7Q21AW#ABD

Statt UVP 1 930,18 €
1 833,67 € inkl. MwSt.

Ähnliche Modelle

Hier finden Sie weitere Produkte, die Sie interessieren könnten.

HP EliteBook Folio 9470m-Ultrabook

HP EliteBook Folio 9470m-Ultrabook

Statt UVP 1 834,91 €
1 743,16 €inkl. MwSt.
  • Geringeres Gewicht. Höhere Effizienz.

    • Mit nur 18,95 mm (¾ Zoll) ist es unser dünnstes EliteBook überhaupt. Das HP EliteBook Folio bietet Ihnen ein diagonale Displaygröße von 35,56 cm (14 Zoll) und die ganze Mobilität, die Sie von einem Ultrabook™ erwarten.
    • Ob Sie im Büro oder unterwegs arbeiten, Ihr Arbeitstag wird viel leichter – und effizienter. Dank integriertem VGA, DisplayPort, Ethernet und drei USB-3.0-Anschlüssen brauchen Sie Ihre ganzen Dongles nicht mehr. Nehmen Sie einfach Ihr HP EliteBook Folio in die Hand, und schon kann es losgehen.
  • Aktuelles Design.

    • Bleiben Sie im Geschäft und legen Sie dank Flash-Cache-Technologie oder Solid-State-Laufwerk in Sekundenschnelle los.
    • Einbindung in Videokonferenzen, Webschulungen oder Streaming-Videos[1] in einwandfreier Audioqualität. SRS PRO Audio ermöglicht eine hervorragende Audiowiedergabe direkt über das Notebook.
    • Schließen Sie dieses allererste Ultrabook™ von HP mit integrierten Enterprise-Dockingfunktionen an Monitor, Tastatur, Maus, zusätzliche Anschlüsse oder Drucker an, wenn Sie im Büro sind, ganz ohne die mühseligen USB-Verbindungen.
  • Lange Akkubetriebsdauer[2]. Es gibt einen Grund dafür.

    • Konzentrieren Sie sich voll auf Ihre Projekte und machen Sie sich keine Gedanken über den Ladezustand. Im Gegensatz zu den meisten Ultrabooks ist der Akku nicht fest eingebaut. Das heißt, dass Sie ihn selbst austauschen können. Sie können darüber hinaus einfach einen Slice-Akku anbringen und damit die Stromversorgung um viele Stunden verlängern.
  • Bleiben Sie auch unterwegs in Verbindung.

    • Zugriff auf das Internet, Unternehmensnetzwerke und E-Mail an verschiedenen Standorten mit optional integriertem HP Mobile Broadband mit 3G und 4G LTE[3].
    • Bringen Sie Ihr Geschäft mit konsistenten, globalen Konfigurationen voran, die die Produktstandardisierung in bis zu 151 Ländern ermöglichen.
    • Selbst in schlecht beleuchteten Konferenzräumen oder auf Nachtflügen können Sie problemlos arbeiten oder spielen. Dank der Tastatur in voller Größe und mit Hintergrundbeleuchtung können Sie bequem arbeiten.
  • Höchste Sicherheit. Vollständiger Schutz.

    • Bei HP Premier Image[4] ist der vollständige Umfang von EliteBook-Business-Software und Virenschutz automatisch enthalten.
    • Sie sind auf jeder Ebene mit HP Client Security geschützt. HP BIOS Vault[5] gewährleistet einen ordnungsgemäßen Betrieb mit einem erweiterter Schutz gegen Virenangriffe. Ein optionaler Fingerabdruckleser und ein integriertes Smart Card-Lesegerät gewährleisten, dass Ihre Identität sicher ist. Der Anschluss für das Sicherheitskabel sorgt für die physische Sicherheit Ihres Notebooks. Und mit dem integrierten TPM Security Chip bleiben Ihre Daten verschlüsselt.
  • Die neuesten Prozessoren. Für bestmögliches Arbeiten.

    • Intel® Core™-Prozessoren der dritten Generation speziell für Unternehmen. Unabhängig davon, ob es sich um Core™-i7, i5 oder i3 Dual-Core-Prozessoren[6] handelt, Sie werden die Kontrollierbarkeit, Sicherheit und Remote-Verwaltbarkeit[7] genießen – und dies alles zu einem vernünftigen Preis. Diese Prozessoren mit extrem niedriger Spannung geben Ihnen eine erhöhte Kontrollierbarkeit, Sicherheit und Remote-Verwaltbarkeit – und dies alles zu einem vernünftigen Preis.
  • Eine intelligente Investition für eine langfristige Strategie.

    • Von Grund auf so konzipiert, dass es extremen Bedingungen stand hält, durchläuft das HP EliteBook Folio eine umfassende End-to-End-Diagnose und 115.000 Stunden Tests.
    • Ihr HP EliteBook Folio wird nicht nur eine lange Lebensdauer haben, sondern auch Treiber, Bilder und Komponenten werden über die Lebensdauer der Plattform konstant verfügbar sein. Vermeiden Sie Datenverluste, Verringern Sie Ausfallzeiten und senken Sie Ihre Kosten für den IT-Support mit einer Auswahl an Tools der Enterprise-Klasse für die Verwaltbarkeit und Unterstützung für Intel® vPro-Prozessoren [6].
  • [1] Internetzugang erforderlich.
  • [2] Die Akkubetriebsdauer hängt von Modell, Konfiguration, Anwendungen, Funktionen, Verwendung, Wireless-Funktionalität und Einstellungen zur Stromverbrauchssteuerung ab. Die maximale Leistungsfähigkeit des Akkus nimmt mit der Zeit und je nach Verwendung ab. Weitere Informationen siehe www.bapco.com /products/mobilemark2007.
  • [3] Die Breitbandnutzung erfordert den Erwerb eines separaten Servicevertrags. Informationen zu Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region erhalten Sie von Ihrem Service-Provider. Verbindungsgeschwindigkeiten variieren je nach Standort, Umgebung, Netzwerkbedingungen und anderen Faktoren. 4G Kompatibilität mit HSPA+ und LTE. Nur in US.
  • [4] Verwendung von HP Image und Internetzugang sind erforderlich.
  • [5] Die HP Tools-Partition darf nicht gelöscht werden, sodass die automatische Wiederherstellung verwendet werden kann.
  • [6] Die Multi-Core-Technologie dient zur Verbesserung der Leistung bestimmter Softwareprodukte. Die Verwendung dieser Technologie bringt nicht zwangsläufig Vorteile für jeden Kunden und jede Softwareanwendung. Für 64-Bit-Computing auf Grundlage der Intel®-Architektur ist ein Computersystem erforderlich, dessen Prozessor, Chipsatz, BIOS, Betriebssystem, Gerätetreiber und Anwendungen die Intel® 64-Architektur unterstützen. Ohne ein BIOS, das die Intel® 64-Architektur unterstützt, sind die Prozessoren nicht funktionsfähig (auch nicht im 32-Bit-Modus). Die Leistung variiert je nach Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Nummerierung von Intel ist kein Maß für höhere Leistung.
  • [7] Für einige Funktionen dieser Technologie, z. B. Intel® Active Management Technology und Intel Virtualization Technology, ist zusätzliche Software von anderen Anbietern erforderlich. Die Verfügbarkeit zukünftiger „virtueller Anwendungen“ für die Intel vPro Technologie hängt von anderen Anbietern ab. Microsoft Windows erforderlich

Technische Daten

HP EliteBook Folio 9470m Ultrabook (ENERGY STAR)-/+

Unterstützte Betriebssysteme
Betriebssystem
  • Windows® 7 Professional 64
Prozessor
Chipsatz
  • Mobile Intel® QM77 Express
Prozessorproduktfamilie
  • Intel® Core™ i5 Prozessor
Prozessor
  • Intel® Core™ i5-3427U (2,80/1,80 GHz, 3 MB L3-Cache, 2 Cores)
Arbeitsspeicher
Speicherkapazität, Standard
  • 4 GB 1600 MHz DDR3 SDRAM
Speichersteckplätze
  • 2 SODIMM
Speichererweiterung
  • Erweiterbar auf 16 GB
Laufwerke
Festplatte – Beschreibung
  • 180 GB SATA-SSD (Solid State-Laufwerk)
Interne Laufwerke
  • SATA II Festplatte mit 320 oder 500 GB (7200 U/min), SATA Solid State-Laufwerk mit 160 oder 256 GB, HP 3D DriveGuard
Bildschirmspezifikationen
Anzeigegröße (diagonal)
  • 35,56 cm (14")
Anzeigegerät
  • Blendfreies HD-Display mit einer Diagonalen von 35,56 cm (14'') und LED-Hintergrundbeleuchtung (1.366 x 768)
Grafiksubsystem
Grafik
  • Integrierte Intel® HD Grafikkarte 4000
Multimedia
Audio
  • SRS PRO Audio
    Integrierte Stereolautsprecher
    Integriertes Dual-Mikrofon-Array
    Taste zur Stummschaltung
    Funktionstasten zur Lautstärkeregelung
    Kombinierter Kopfhörer-/Mikrofonanschluss
Multimedia- und Eingabegeräte
Integrierte Kamera
  • 720p HD Webcam
Eingabegeräte
Tastatur
  • Wasserabweisende Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und Ablauf
Zeigereinheit
  • Glas-Touchpad mit Taste zum Ein-/Ausschalten, Zwei-Wege-Bildlauf, Symbole, zwei Auswahltasten
    Pointstick mit zwei zusätzlichen Auswahltasten
Konnektivität und Datenübertragung
Netzwerkschnittstelle
  • Integrierte Intel 82579LM Gigabit-Netzwerkverbindung (10/100/1000 NIC)
Wireless
  • Intel Centrino Advanced-N 6235 802.11a/b/g/n (2x2) und Bluetooth 4.0 Kombiadapter
    HP hs2350 HSPA+ Mobile Broadband
Anschlüsse
  • 2 USB 3.0
    1 USB 2.0 (Laden)
    1 Dockinganschluss
    1 Anschluss für sekundären Akku
    1 DisplayPort 1.1a
    1 VGA
    1 Netzteil
    1 Kombibuchse Stereokopfhörer/-mikrofon
    1 RJ-45
Erweiterungssteckplätze
  • 1 Secure Digital
Akku und Leistung
Akku-/Batterietyp
  • HP Lithium-Ionen-Akku mit langer Lebensdauer (52 Wh), 4 Zellen
Stromversorgung
  • Smart-Netzteil mit 45 W
Gewichte
Gewicht
  • Ab 1,61 kg
Sicherheitsmanagement
Sicherheitsmanagement
  • Standard: HP BIOS Protection
    Microsoft Security Essentials
    HP ProtectTools
    Central Management für HP ProtectTools
    TPM Embedded Security Chip 1.2
    Pre-Boot Security
    HP SpareKey (erfordert anfängliche Konfiguration durch den Benutzer)
    HP Disk Sanitizer
    Laufwerkverschlüsselung für HP ProtectTools
    Credential Manager für HP ProtectTools
    Gesichtserkennung für HP ProtectTools
    File Sanitizer für HP ProtectTools
    Smart Card-Leser
    Öffnung für Diebstahlsicherung
    Optional: Computrace (separat erhältlich, Abonnement erforderlich)
    Intel Anti-Theft Technologie (erfordert Absolute Computrace-Abonnement)
    HP Fingerabdrucksensor (ausgewählte Modelle)
Software und Anwendungen
Software
  • Microsoft® Office Starter: nur eingeschränkte Word- und Excel®-Funktionalität, mit Werbung. Kein PowerPoint® oder Outlook®. Software mit vollem Funktionsumfang beim Kauf von Office 2010
    HP Connection Manager
    HP Hotkey Support
    HP Recovery Manager
    HP Support Assistant
    Adobe® Flash Player
    PDF Complete Corporate Edition
    WinZip Basic
    HP Premier Image (Verwendung von HP Image und Internetzugang Voraussetzung)
    Cyberlink Power DVD
    Evernote
    HP 3D DriveGuard
Managementfunktionen
  • HP 3D DriveGuard (nur Windows)
Abmessungen
Mindestabmessungen (B x T x H)
  • 33,8 x 23,1 x 1,89 cm
Garantie
Garantie
  • HP Services bieten 3 Jahr Garantie (Upgrades verfügbar, separat zu erwerben), 3 Jahr beschränkte Garantie auf den primären Akku

Bewertungen

Gesamtbewertung

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt

Schreiben Sie eine Bewertung
Hilfreich? 

1

 

4

 

Geschlecht :: MännlichAlter :: 25-39Kenntnisstand :: Experte

Mit ein paar Detaileinstellungen perfekt!

Habe das Gerät seit mittlerweile drei Monaten im Dauereinsatz und kann mich eigentlich nicht beklagen. Ich hatte vorerst zwei Probleme: 1. Lüfter ist sehr laut und dreht dauerhaft, unabhängig von Einstellungen 2. Es existiert keine 3. Maustaste zum Scrollen via Pointing Stick Aber nach größerem Zeitaufwand (und auch nicht über HP -> Know-How daher eher mangelhaft) habe ich für beides Lösungen gefunden: 1. Das von einem USER (nicht von HP!) geschriebene Tool HP Fan Control herunterladen und installieren: www.szielke.de/downloads/hp_fan_control.exe 2. Eine 3. Maustaste kann mit Hilfe eines Registry-Eintrages emuliert werden. Dafür im Verzeichnis "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Synaptics\SynTP\Defaults" einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen "HasBothButtonFeature" und dem Wert "1" anlegen und den PC neu starten Nach diesen Änderungen kann ich nur sagen, dass es ein super Gerät ist, was mir sehr gut durch meinen Tag hilft!

Hilfreich? 

1

 

0

 

Geschlecht :: MännlichAlter :: 40-54Kenntnisstand :: Experte

Laut und kurze Akkulaufzeit

Schlechtes Preis Leistungsverhältnis Akkulaufzeit: Nach 4,5 Stunden macht der Akku schlapp. Trotz SSD Konfiguration, welche laut Spezifikationen bis zu 9,5 Stunden halten soll. Aussage vom Support: Das ist normal. Die Laufzeit-Test werden nur im "BIOS Modus" durchgeführt. Lüfter: Sehr laut. Im Büro und bei Präsentationen fällt das sehr unangenehm auf. Fazit: Nicht zu empfehlen. Mein erster und letzter Laptop von HP.

Hilfreich? 

1

 

3

 

Geschlecht :: MännlichAlter :: 40-54Kenntnisstand :: Experte

Lüfter SEHR laut + schlechte Verarbeitung

1. Tastatur bei den den Tasten QWAS klappert, als wäre es nicht richtig fest. 2. Das Touchpad ist schief eingebaut, rechts unten ist der Spalt breiter als links. 3. die Folie beim Display unten, wurde nicht richtig reingekleppt, steht rechts ab und in der Mitte, klafft ein riesiger Spalt auf. Ich müsste das Display vom Gehäuse trennen um das neu zu kleben. 4. LÜFTER. Obwohl der Laptop im Idle ist und die Intel Graka aktiv ist, läuft der Lüfter ununterbrochen und sehr laut. Im Büro unerträglich!!!!!. Was soll das. HP Cool Sense Ein/Aus macht genau 0 Unterschied, auch im Bios ist die Option Fan always on auf AUS.

Hilfreich? 

1

 

3

 

Display

Die 14-Zoll-HD-Anzeige des Elitebook Folio 9470m löst mit 1.366 × 768 Bildpunkten auf (16:9). Diese niedrige Auflösung, für welche HP keine Alternative im Angebot hat, kann ein schwerwiegender Nachteil sein, sofern große Excel Files, Website Backends oder Software mit festen Abmessungen (Datenerfassung, Lagerhaltung, ERP-Tools, SAP, MS Dynamics, ...) mit der geringen Höhe kollidieren. Lästiges Rauf- und Runter-Scrollen ist die Folge. 1600 x 900 Pixel (T430s, X1 Carbon, Samsung 900X3C, 900X4B) wären ein guter Kompromiss, Full HD (UX31A) wäre für manche Anwender gewiss ideal (aber nicht für alle). Letzteres ist unter den direkten Business-Konkurrenten zu haben.

Hilfreich? 

1

 

2

 

Nachteile des HP EliteBook Folio 9470m Ultrabook

Leider hat HP beim Display den Rotstift angesetzt: Der niedrige Kontrast und die eher dürftigen Blickwinkel sind ärgerlich, im Akkubetrieb wird außerdem nur eine durchwachsene Helligkeit geboten, die auch nicht zu korrigieren ist. Außerdem ist die niedrige Auflösung für ein Notebook dieser Klasse nicht geeignet, häufiges Scrollen gerade bei längeren Dokumenten oder Webseiten ist die Folge.

Alle Bewertungen 15